DE / EN

Stellenangebote/Assistenzen&Hospitanzen/Schülerpraktika

 

BühnenbildpraktikantIn »Valentin« 

Das Deutsche SchauSpielHaus sucht für den Zeitraum vom 10/4/2017 – 28/5/2017 eine/n BühnenbildpraktikantIn für die Produktion »Valentin« Regie: Herbert Fritsch

 

Sie begleiten das Bühnenbildteam bei der gestalterischen Arbeit, beteiligen sich an der Organisation der Proben und Herstellung des Bühnenbilds und erhalten Einblicke in den künstlerischen Entstehungsprozess einer Inszenierung. Theatererfahrung und handwerkliches Geschick ist wünschenswert, aber kein Muss. Vor allem sind Engagement, Interesse am Theater und organisatorisches Talent gefragt.

Das Praktikum ist unvergütet.

Bewerbungen bitte an das Deutsche SchauSpielHaus in Hamburg, Personalabteilung, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg oder praktikum@schauspielhaus.de

BühnenbildpraktikantIn

Das Deutsche SchauSpielHaus sucht für den Zeitraum vom 2/5/2017 – 13/7/2017 und für den Zeitraum vom 28/8/2017 – 15/9/2017 eine BühnenbildpraktikantIn. Bühnenbild: Johannes Schütz

 

Sie begleiten das Bühnenbildteam bei der gestalterischen Arbeit, beteiligen sich an der Organisation der Proben und Herstellung des Bühnenbilds und erhalten Einblicke in den künstlerischen Entstehungsprozess einer Inszenierung. Theatererfahrung und handwerkliches Geschick ist wünschenswert, aber kein Muss. Vor allem sind Engagement, Interesse am Theater und organisatorisches Talent gefragt.

Das Praktikum ist unvergütet.

Bewerbungen bitte an das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg, Personalabteilung, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg oder praktikum@schauspielhaus.de

KostümbildhospitantIn

Das Deutsche SchauSpielHaus sucht für den Zeitraum vom 2/5/2017 – 14/7/2017 eine/n KostümbildhospitantIn. Bühne und Kostüme: Johannes Schütz

 

Sie begleiten den Entwurfs- und Umsetzungsprozess der Kostüme, beteiligen sich an der Organisation der Anproben und erhalten Einblicke in den künstlerischen Entstehungsprozess einer Inszenierung. Theatererfahrung ist wünschenswert, aber kein Muss. Vor allem sind Engagement, Interesse am Theater und organisatorisches Talent gefragt.

Das Praktikum ist unvergütet.

Bewerbungen bitte an das Deutsche SchauSpielHaus in Hamburg, Personalabteilung, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg oder praktikum@schauspielhaus.de

Zwei Regiepraktikanten/Innen

Das Deutsche SchauSpielHaus sucht zwei Regiepraktikanten/Innen für  für verschiedene Produktionen des Deutschen SchauSpielHauses 

 

Das Deutsche SchauSpielHaus in Hamburg zählt zu den schönsten Theatergebäuden im deutschsprachigen Raum und es ist mit seinen 1.200 Sitzplätzen das größte Sprechtheater. Direkt hinter dem Hauptbahnhof im Herzen St. Georgs gelegen, blickt das Deutsche Schauspielhaus auf eine über 100-jährige Geschichte zurück. 

Das Deutsche SchauSpielHaus sucht für den Zeitraum vom 2/5/2017 – 13/7/2017 und 28/8/2017 – 15/9/2017 eine/n RegiepraktikantIn.

Sie begleiten das Regieteam bei der Inszenierungsarbeit, beteiligen sich an der Organisation der Proben und erhalten Einblicke in den künstlerischen Entstehungsprozess einer Inszenierung. Theatererfahrung ist wünschenswert, aber kein Muss. Vor allem sind Engagement, Interesse am Theater und organisatorisches Talent gefragt.

Das Praktikum ist unvergütet.

Bewerbungen bitte an das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg, Personalabteilung, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg oder praktikum@schauspielhaus.de

KostümbildhospitantIn »Der Reichshof« 

Das Deutsche SchauSpielHaus sucht für den Zeitraum vom 10/3/2017 – 06/10/5/2017 eine/n KostümbildhospitantIn für die Produktion »Der Reichshof« 

 

Das Deutsche SchauSpielHaus sucht für den Zeitraum vom 10/3/2017 – 06/10/5/2017 eine Kostümbildhospitantin oder einen Kostümbildhospitanten für die Produktion »Der Reichshof« – von Sasha Rau
Regie: Max Pross, Bühne: Madeleine Pieler

Sie begleiten den Entwurfs- und Umsetzungsprozess der Kostüme, beteiligen sich an der Organisation der Anproben und erhalten Einblicke in den künstlerischen Entstehungsprozess einer Inszenierung. Neben Engagement und Interesse am Theater, sind vor allem Nähkenntnisse wünschenswert. Eine abgeschlossene Schneiderausbildung wird nicht erwartet, jedoch Kenntnisse, die selbstständiges Anfertigen möglich machen.

Das Praktikum ist unvergütet.

Bewerbungen bitte an das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg, Personalabteilung, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg oder praktikum@schauspielhaus.de

RegiepraktikantIn »Der geheime Garten«

Das Junge SchauSpielHaus sucht für den Zeitraum vom 27/3/2017 – 13/5/2017 eine/n RegiepraktikantIn für die Produktion »Der geheime Garten«

 

Das Junge SchauSpielHaus sucht für den Zeitraum vom 27/3/2017 – 13/5/2017 eine/n RegiepraktikantIn für die Produktion »Der geheime Garten«
Regie: Barbara Bürk

Sie begleiten das Regieteam bei der Inszenierungsarbeit, beteiligen sich an der Organisation der Proben und erhalten Einblicke in den künstlerischen Entstehungsprozess einer Inszenierung. Theatererfahrung ist wünschenswert, aber kein Muss. Vor allem sind Engagement, Interesse am Theater und organisatorisches Talent gefragt.

Das Praktikum ist unvergütet.

Bewerbungen bitte an das Deutsche SchauSpielHaus in Hamburg, Personalabteilung, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg oder praktikum@schauspielhaus.de

RegiehospitantIn »Rose Bernd«

Das Deutsche SchauSpielHaus sucht für den Zeitraum vom 22/5/2017 – 29/7/2017 eine/n RegiehospitantIn für die Koproduktion mit den Salzburger Festspielen »Rose Bernd«. Regie: Karin Henkel

 

Die Proben in Hamburg erstrecken sich über den Zeitraum vom 22/5 bis zum 8/7/17. Ab dem 11/7/17 wird auf der Perner-Insel in Hallein geprobt. Die Premiere findet am 29/7/17 im Rahmen der Salzburger Festspiele statt.

Sie begleiten das Regieteam bei der Inszenierungsarbeit, beteiligen sich an der Organisation der Proben und erhalten Einblicke in den künstlerischen Entstehungsprozess einer Inszenierung. Theatererfahrung ist wünschenswert, aber kein Muss. Vor allem sind Engagement, Interesse am Theater und organisatorisches Talent gefragt.

Das Praktikum ist unvergütet.

Bewerbungen bitte an das Deutsche SchauSpielHaus in Hamburg, Personalabteilung, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg oder praktikum@schauspielhaus.de

RegiehospitantIn »Katastrophenstimmung«

Das Deutsche Das Deutsche SchauSpielHaus sucht für den Zeitraum vom 27/3/2017 – 12/5/2017 eine/n RegiehospitantIn für die Produktion »Katastrophenstimmung«
Regie: Schorsch Kamerun

 

Sie begleiten das Regieteam bei der Inszenierungsarbeit, beteiligen sich an der Organisation der Proben und erhalten Einblicke in den künstlerischen Entstehungsprozess einer Inszenierung. Theatererfahrung ist wünschenswert, aber kein Muss. Vor allem sind Engagement, Interesse am Theater und organisatorisches Talent gefragt.

Das Praktikum ist unvergütet.

Bewerbungen bitte an das Deutsche SchauSpielHaus in Hamburg, Personalabteilung, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg oder praktikum@schauspielhaus.de

RegiehospitantIn »Jed Martin – Die Karte ist interessanter als das Gebiet«

Das Deutsche SchauSpielHaus sucht für den Zeitraum vom 27/3/2017 – 21/4/2017 eine/n RegiehospitantIn die Produktion »Jed Martin – Die Karte ist interessanter als das Gebiet«. Eine Kooperation mit dem Kunstverein Hamburg

 

Sie begleiten das Regieteam bei der Inszenierungsarbeit, beteiligen sich an der Organisation der Proben und erhalten Einblicke in den künstlerischen Entstehungsprozess einer Inszenierung. Theatererfahrung ist wünschenswert, aber kein Muss. Vor allem sind Engagement, Interesse am Theater und organisatorisches Talent gefragt.

Das Praktikum ist unvergütet.

Bewerbungen bitte an das Deutsche SchauSpielHaus in Hamburg, Personalabteilung, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg oder praktikum@schauspielhaus.de