Karten-
Telefon
040
248713

Das Kartentelefon ist für Sie da
Mo-Sa, 10:00-19:00 Uhr.

Abo- und Kartenbüro
Kirchenallee 39, 20099 Hamburg

Öffnungszeiten Kartenbüro: Mo-Sa 10-19 Uhr, auch an vorstellungsfreien Tagen.

Öffnungszeiten Abobüro: Mo-Sa 10-18 Uhr

An Sonn- und Feiertagen ist das Kartenbüro drei Stunden vor Vorstellungsbeginn bis zum Beginn der Abendkasse (eine Stunde vor Vorstellungsbeginn) geöffnet. An vorstellungsfreien Sonn- und Feiertagen bleibt das Kartenbüro geschlossen.

Kartenservice

Vorverkaufsbeginn

Der Vorverkauf für neue Vorstellungen des Schauspielhauses startet in der Regel zu Beginn eines Monats. Angeboten werden die Vorstellungen des Folgemonats und der daran anschließenden zehn Tage.

Für die Veranstaltungen des Jungen Schauspielhauses beginnt der Vorverkauf mit Erscheinen des zwei Monate umfassenden Spielplans.

 

Im Internet
Ausgehend vom Spielplan auf unserer Website können Sie Ihre Karten platzgenau online kaufen und dann mit print@home auf Ihrem Drucker ausdrucken. Bezahlen können Sie mit Kreditkarte oder per Paypal.

Im Internet ist auch das Erwerben und Einlösen von Wahl-Abogutscheinen oder Gutscheinen möglich.

 

 

>> Hier gelangen Sie in unseren Webshop und können sich direkt in Ihr Kundenkonto einloggen.

 

 

Neu: HandyTickets

Ab sofort können Sie für alle unsere Vorstellungen HandyTickets (iPhone-App "Wallet" / Android-App "PassWallet") erwerben, die direkt auf Ihr Smartphone geschickt werden und nicht mehr ausgedruckt werden müssen. Mehr Informationen erhalten Sie bei der Buchung im Ticketshop.

 

 

Per E-Mail
Sie erreichen unseren Kartenservice auch per E-Mail an kartenservice@schauspielhaus.de sowie unser Abobüro per E-Mail abobuero@schauspielhaus.de.
Bitte beachten Sie, dass telefonische Anfragen schneller bearbeitet werden können als Anfragen per E-Mail.

 

Abendkasse
Die Abendkasse im DeutschenSchauSpielHaus ist jeweils ab einer Stunde vor der Vorstellung bis zum Vorstellungsbeginn geöffnet. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass hier ausschließlich Karten für die jeweiligen Abendvorstellungen erhältlich sind. An der Kasse unseres Buchladens ist es jedoch möglich, Karten auch für andere Termine zu erhalten.

Im Jungen SchauSpielHaus in der Gaußstraße ist die Abendkasse bei Abendvorstellungen sowie am Wochenende ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.

 

>> Weitere Vorverkaufsstellen

 

Verkauf im Buchladen
Im Parkettfoyer befindet sich unser Buchladen, in dem programmbezogene Literatur, Medien und weitere Verkaufsartikel angeboten werden. Er ist üblicherweise eine Dreiviertelstunde vor Vorstellungsbeginn und in den Pausen geöffnet. Dort sind auch Karten, Gutscheine und Abonnements zu erwerben.

 

Kartenverkauf an der Universität Hamburg
An unserem Infostand im Foyer des Philturms können Studenten und Angestellte der Universität Hamburg während des Semesters jeden Mittwoch von 12:00–14:00 Uhr Karten kaufen und sich über unser aktuelles Programm informieren.

 

Außerdem sind Karten für Veranstaltungen des Deutschen Schauspielhauses und des Jungen Schauspielhauses auch an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Bitte beachten Sie: Reservierte, aber nicht bezahlte Karten gehen am siebten Tag wieder in den regulären Verkauf!

 

 

 

 

Plätze und Preise

 

SchauSpielHaus

 

Platzgruppe                  A              B               C             D          E         ermäßigt

 

Preiskategorie 1          29 €        21,50 €     14,50 €     11 €        9 €         10 €
Preiskategorie 2          37 €        28 €          20,50 €     14 €      10 €         10 €
Preiskategorie 3          49 €        39,50 €     30 €          18 €      11 €         10 €
Preiskategorie 4          69 €        56 €          42 €          24 €      15 €         13 €

 

 

>> Saalplan DeutschesSchauSpielHaus

 

MalerSaal

Preiskategorie 22 € auf allen Plätzen/ ermäßigt 9 €
Preiskategorie 13 € auf allen Plätzen/ ermäßigt 7,50 €

 

Preise Junges Schauspielhaus
13 € /  ermäßigt 7,50 €
Gruppen: 6,50 € / 5,50 € (Kinder unter 6 Jahren).
Familienpreise: Ab drei Personen zahlt ein Erwachsener den vollen Preis, jede weitere Person 6,50 €.

 

 

 

Ermäßigungen


Schüler, Studenten und Auszubildende bis zum 30. Lebensjahr sowie Teilnehmer an Freiwilligendiensten (BFD, FSJ, FÖJ) sowie Empfänger von Leistungen nach dem SGB II erhalten gegen persönliche Vorlage eines entsprechenden gültigen Nachweises an der Kasse ermäßigte Karten zum Preis von 8-11 € so lange der Vorrat reicht.

Menschen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 80 erhalten gegen Nachweis 50% Ermäßigung. Sofern das Merkzeichen „B“ im Schwerbehindertenausweis vermerkt ist, erhält eine Begleitperson ebenfalls eine zu 50% ermäßigte Karte. Der Preis für einen Rollstuhlplatz beträgt 10 €.

Diese Ermäßigungen gelten nicht für Sonderveranstaltungen und Gastspiele anderer Veranstalter.

Gruppenrabatte
Ab 10 Personen                     10 %

Ab 30 Personen                     20 %

Ab 50 Personen                     30 %

 

 

Karten für Lehrer und Schulklassen

Karten für Schulklassen (ab 12 Schüler) kosten für Vorstellungen im großen Haus je 9,50 € in der Platzgruppe A und 7,50 € ab Platzgruppe B sowie 6,50 € für Vorstellungen im MalerSaal.


Im Jungen SchauSpielHaus kosten Karten für Schulklassen je 6,50 € auf allen Plätzen, ermäßigt 5,50 € für Kinder unter 6 Jahren.

 

>> Weitere Ermäßigungen

 

Inhaber der NDR Kultur Karteerhalten 20% Ermäßigung auf ausgewählte Vorstellungen, die im NDR Kultur Newsletter veröffentlicht werden.


Mit der FamilienCard der Hamburger Staatstheater zahlen Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre im Schauspielhaus nur 6 € (für alle Vorstellungen im großen Haus außer Premieren und Sonderveranstaltungen). Bis zu zwei begleitende Erwachsene erhalten eine Ermäßigung von 10%. Die FamilienCard gilt für eine Spielzeit und kostet 15 €.

 

Frühbucherrabatt

 

Für ausgewählte Vorstellungen bieten wir Ihnen einen Frühbucherrabatt von 10% gegenüber dem regulären Vollpreis bei Buchung bis zum jeweils angegebenen Termin. Eine Übersicht der aktuellen Termine mit Frühbucherrabatt finden Sie hier.

 

Ferienpass 2016

 

Mit dem Ferienpass 2016 erhalten Sie 50% Rabatt auf den regulären Preis während der Hamburger Frühjahrs- (04/03-20/03/2016), Pfingst- (17/05-22/05/2016) und Herbstferien (15/10-30/10/2016) für jede Vorstellung im Großen Haus*. Ausgenommen sind Premieren und Sonderveranstaltungen. Schüler, Studenten und Azubis zahlen 6 € auf allen Plätzen.

*Ausgenommen sind wie immer Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen.

 

Sie erhalten den Ferienpass zum Preis von 10 € im Kartenbüro sowie im Online-Shop.

 

Eine Übersicht aktueller Vorstellungstermine, bei denen der Ferienpass gilt, finden Sie hier.

 

 

 

Zahlungsoptionen


Sie können Ihre Karten per Überweisung, mit Kreditkarte (Master-Card, Visa, American Express) mit EC-Karte oder – NEU! – per PayPal bezahlen.


Bankverbindung
HypoVereinsbank,
Uni Credit Bank AG
BLZ 200 300 00
Kto-Nr.: 305 243
IBAN: DE 40 200 30000 0000 305243
BIC: HYVEDEMM300

 

 

Mit der Eintrittskarte ins Theater fahren!


Ihre Eintrittskarte gilt am Veranstaltungstag auch als Fahrkarte für den gesamten HVV-Bereich einschließlich Schnellbus. Für die Fahrt zum Schauspielhaus bzw. zum Jungen SchauSpielHaus oder einer unserer anderen Spielstätten besteht keine zeitliche Einschränkung. Für die Rückfahrt gilt das Ticket bis 6 Uhr des Folgetages. Für die Nutzung der 1. Klasse ist eine Zuschlagkarte erforderlich. Diese Regelung gilt nun auch für Handy-Tickets.

Sonderveranstaltungen sind größtenteils von dieser Regelung ausgenommen. Bitte prüfen Sie daher vor Fahrtantritt, ob Ihre Eintrittskarte als HVV-Fahrkarte markiert ist.

 

 

Gutscheine


Verschenken Sie Theater! Im Kartenbüro sowie im Online-Shop erhalten Sie Gutscheine ab 1 € in jeder gewünschten Höhe. Die Gutscheine können für den Kauf von Eintrittskarten, Abonnements und Werbeartikeln an den Kassen und im Onlineshop eingelöst werden.

 

 

Kinderbetreuung


Bei allen Vorstellungen des Sonntagnachmittagabos bieten wir eine Kinderbetreuung an.
Während Sie in der Vorstellung sitzen, betreuen wir Ihre Kinder im Alter zwischen vier und zehn Jahren. Für die Sonntagsabonnenten ist dieses Angebot kostenlos. Gern kann auch jeder andere Besucher diesen Service in Anspruch nehmen, für einen Kostenbeitrag von 5 € pro Kind.

Mehr...

 

Sie übergeben uns ab 1/2 Stunde vor Beginn der Vorstellung Ihr Kind/Ihre Kinder im Steinfoyer, und dort holen Sie sie nach der Vorstellung auch wieder ab. In der Zeit dazwischen werden Ihre Kinder im Foyer des 2. Ranges unter fachkundiger Aufsicht malen und spielen. Auf Wunsch gibt es auch einen kleinen Imbiss.

Bitte melden Sie Ihr Kind/Ihre Kinder bis spätestens fünf Arbeitstage vor dem jeweiligen Termin beim Kartenbüro an, T. 040.24871-3  oder per E-Mail an kartenservice@schauspielhaus.de.

Die Vorstellungstermine, zu denen Kinderbetreuung angeboten wird, sowie weitere Informationen finden Sie hier.