DE / EN
Der Idiot
Regie:Karin HenkelBühneMuriel GerstnerKostüme:Klaus BrunsMusik:Daniel RegenbergLicht:Hartmut LitzingerDramaturgie:Rita Thiele
Hamburger Premiere am 31/05/2014
SchauSpielHaus
Pressestimmen:
Hamburger Morgenpost
„Jubel für einen der aufregendsten Schauspieler-Auftritte seit Langem. Was Lina Beckmann leistet, ist einfach sensationell, jedes 'Bravo' hochverdient. Karin Henkel taucht mit allen Sinnen in die literarische Schatztruhe an Motiven, Gefühlen und Gedanken. Die Inszenierung sorgt mit ihrer Verspieltheit für reichlich Abwechslung. Und Lina Beckmann als verletzlicher, verrückter, verlorener Fürst Myschkin für die Gänsehautmomente. Großartig!“
NDR Info
„Einer Schauspielerin wie Lina Beckmann muss man an diesem Abend einfach stehend applaudieren. Furios, umwerfend, großartig, wie sie den Fürsten Myschkin gibt. Karin Henkels offene, teilweise erstaunlich komische Fassung, die auch viele gelesene Passagen enthält, ist mitreißend und schlüssig und wird getragen von einem großartigen Ensemble. Die Königin des Abends aber und nicht nur der Fürst, ist Lina Beckmann. Wenn sie ihren letzten großen Monolog spricht, in dem es um die Essenz des Seins geht, herrschen Stille und Ergriffenheit. Danach: Jubel, Füßestampfen. Bravorufe.“

Kommentare
  • 20/03/2015
  • -
  • Reiner Schmedemann
  • Weiter lesen
    Schließen
  • 04/02/2015
  • -
  • Julia Aheimer
  • Weiter lesen
    Schließen
  • 01/06/2014
  • -
  • Tobias S. Pottek
  • Weiter lesen
    Schließen
  • 15/03/2015
  • -
  • Nicole Szaggars
  • Weiter lesen
    Schließen
  • 02/06/2014
  • -
  • Rolf Döring
  • Weiter lesen
    Schließen
Alle Beiträge ansehen