DE / EN

Heute

22/

09/Fr

Bald

23/

09/Sa

Bald

24/

09/So

Bald

26/

09/Di

  • Reichshof

  • 20:30 Uhr / Hotel "Stadt Altona" / z.Zt. ausverkauft

Bald

27/

09/Mi

  • Reichshof

  • 20:30 Uhr / Hotel "Stadt Altona" / z.Zt. ausverkauft

Bald

28/

09/Do

Bald

29/

09/Fr

Bald

30/

09/Sa

Bald

01/

10/So

Bald

02/

10/Mo

Bald

03/

10/Di

  • Reichshof

  • 20:30 Uhr / Hotel "Stadt Altona" / z.Zt. ausverkauft

Bald

04/

10/Mi

Bald

05/

10/Do

Bald

06/

10/Fr

Bald

07/

10/Sa

Bald

08/

10/So

Bald

09/

10/Mo

  • Reichshof

  • 20:30 Uhr / Hotel "Stadt Altona" / z.Zt. ausverkauft

Bald

10/

10/Di

  • Reichshof

  • 20:30 Uhr / Hotel "Stadt Altona" / z.Zt. ausverkauft

Bald

11/

10/Mi

Bald

12/

10/Do

Bald

13/

10/Fr

Bald

14/

10/Sa

Bald

15/

10/So

Bald

17/

10/Di

Bald

18/

10/Mi

Bald

19/

10/Do

Bald

21/

10/Sa

Bald

22/

10/So

Bald

23/

10/Mo

Bald

24/

10/Di

Bald

26/

10/Do

Bald

27/

10/Fr

Bald

28/

10/Sa

Bald

29/

10/So

Bald

30/

10/Mo

Bald

31/

10/Di

Bald

02/

11/Do

Bald

03/

11/Fr

Bald

04/

11/Sa

Bald

05/

11/So

Bald

06/

11/Mo

Bald

08/

11/Mi

Bald

09/

11/Do

Bald

11/

11/Sa

Bald

12/

11/So

Bald

16/

11/Do

Bald

18/

11/Sa

Bald

20/

11/Mo

Bald

28/

11/Di

Bald

30/

11/Do

Bald

01/

12/Fr

Bald

04/

12/Mo

Bald

05/

12/Di

Bald

06/

12/Mi

Bald

07/

12/Do

Bald

08/

12/Fr

Bald

10/

12/So

Bald

11/

12/Mo

Bald

12/

12/Di

Bald

13/

12/Mi

Bald

20/

12/Mi

Bald

21/

12/Do

Kartentelefon 040.24 87 13



Hier können Sie das Heft zur Spielzeit 2017-18 herunterladen...



...und hier den Spielplan für September/Oktober



Sichern Sie sich Frühbucherrabatt für Vorstellungen im Oktober und November.



SchauSpielHaus verschenken !
Mit einem Gutschein oder einem Wahl-Abo


  • Unterwerfung
  • Tartare Noir
  • Ich kann nicht mehr
  • Die Nacht von St. Valentin
  • Ab jetzt
  • Reichshof
  • Martin Sonneborn
  • The Who and the What
  • Rose Bernd
  • Die Nacht kurz vor den Wäldern
  • Der Entertainer
  • Der zerbrochne Krug
  • Schuld und Sühne
  • Gott des Gemetzels
  • Katastrophenstimmung
  • Effi Briest - allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie © Matthias Horn
  • Trilliarden. Die Angst vor dem Verlorengehn.
  • Der Allmächtige Baumeister aller Welten
  • Valentin
  • Die Physiker
  • Eines langen Tages...
  • Hysteria
  • Das halbe Leid
  • Geächtet © Thomas Aurin
  • 4.48 Psychose
  • Die Wehleider

Home

 

Ab sofort online...

 

 

»Die Nacht von St. Valentin« im MalerSaal

Für sein neues Stück nimmt der renommierte südafrikanische Autor und Regisseur Mpumelelo Paul Grootboom diesen Fall zum Ausgangspunkt für eine ähnlich gelagerte Geschichte: Popsternchen Elize Theron wird erschossen, dringend tatverdächtig ist ihr Verlobter Danie, einer der populären Rugby-Stars des Landes. Was ist geschehen? Die erfahrene Mordkommissarin Lieutenant Stopford beginnt ihre Ermittlungen. 

Mehr Infos zum Stück und zu den Terminen finden Sie hier.

 

 

»Tartare Noir«: Eine Groteske nach Motiven von Thomas Peckett Prest. 

Es spielen: Till Beckmann, Paul Behren, Yorck Dippe, Ute Hannig, Sachiko Hara, Jan-Peter Kampwirth, Angelika Richter, Lars Rudolph, Sayouba Sigué, Ernst Stötzner, Kate Strong und Michael Wittenborn.

Weitere Informationen und Termine zum Stück finden Sie hier. 

 

 

Hamburger Premiere von »Rose Bernd« von Gerhart Hauptmann am 1/10

Inmitten einer Gesellschaft, die in ihrer gefühlskalten Habgier und selbstgerechten Engstirnigkeit ein erdrückendes Klima aus Gewaltbereitschaft und Unmenschlichkeit erzeugt, rührt der einsame Kampf der Rose Bernd zutiefst.

Lina Beckmann spielt die Rolle die weibliche Hauptrolle in dieser Koproduktion mit den Salzburger Festspielen. Regie führt Karin Henkel.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Stück und Karten!

 

 

»Tausendundeine Nacht« kehrt Ende November zurück

Vorverkaufsstart für die Termine ab 28/11/2017 ist der 17/8/2017.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 


HörSpielHaus - Unser Podcast 

Das HörSpielHaus versorgt Sie regelmäßig mit Beiträgen zum Programm des SchauSpielHauses: Interviews, Ausschnitte aus den Inszenierungen und Veranstaltungen, akustische Blicke hinter den Kulissen.

Hier können Sie den Podcast abonnieren: >> RSS-Feed


Oder einfach mal reinhören.

Das HörspielSpielHaus finden Sie auch bei itunes