DE / EN

BACKSTAGE

BACKSTAGE-Festival 2018 – »Leidenschaft«

 

„Leidenschaft“ ist ein großes Wort, ein Antrieb unseres Lebens. Was wären wir ohne sie? Nur durch die Leidenschaft können wir über uns selbst hinauswachsen. Ein Kampf kann leidenschaftlich sein oder eine Liebe. Leidenschaftlich verfolgen wir unsere Ideen, Ideale und Ziele. Wir sammeln Dinge, essen mit Leidenschaft, erforschen Länder und Planeten. Andererseits kann zu große Leidenschaft schnell in Besessenheit und Wahn umschlagen.

 

Unbestritten ist jedoch, dass das Theater durch die Leidenschaft seiner Darsteller*innen lebt – ganz besonders, wenn junge Spieler*innen auf der Bühne stehen. Daher ist es nur logisch, dass sich unsere BACKSTAGE-Gruppen für das Festival 2018 mit leidenschaftlichen Charakteren und Themen auseinandergesetzt haben, die sie uns vom 26/5 bis 5/6 im Gastquartier monsun.theater in Ottensen vorstellen werden. Die Leidenschaften, Sehnsüchte und Irrwege von Dichtern und Philosophen bilden unter anderem die Grundlage ihrer Arbeit: Romantische Taumel und Trunkenheit von Eichendorffs Taugenichts, Verlangen und Affekt der Shakespeare-Figuren, die Heterotopien Foucaults sowie die Suche des Alters nach der Intensität der Jugendjahre und unsere glühende Anbetung von Idolen und Götzen stehen im Zentrum der Stücke und Projekte.

 

Seit 25 Jahren erarbeiten wir in jeder Spielzeit gemeinsam mit Jugendlichen und Studierenden Projekte, bei denen sie sich mit anderen Theaterbegeisterten austauschen können.
Den Abschluss bildet das BACKSTAGEFestival, welches dieses Jahr wegen der Sanierungsarbeiten im SchauSpielHaus dankenswerter Weise im monsun.theater stattfinden konnte.

Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, fünf Inszenierungen nun ein zweites Mal dort zeigen zu können.
Karten gibt es ausschließlich im monsun.

theater unter www.monsuntheater.de/karten/kartenreservierung oder ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Weitere Informationen dazu folgen am 29. Juni!

 

 

Gefördert durch die Stiftung Hapag-Lloyd AG

 

BACKSTAGE 2017-18 –
Die Gruppen

 

 

Die Zeit, die bleibt

Leitung: Manfred Hüttmann

Uraufführung, 26/5 um 19 Uhr

Mehr ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

love is a battlefield.

Leitung: Ute Hannig

Uraufführung, 28/5 um 19 Uhr

Mehr ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

STEREOfonie – Ein Stück über die Liebe zur Musik.

Leitung: Marie Petzold

Uraufführung, 30/5 um 11 Uhr

Mehr ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Parallelogrammatik  – Eintritt kostet den Verstand

Leitung: Stefanje Meyer

Uraufführung, 31/5 um 19 Uhr

Mehr...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Taugenichts

Leitung: Michael Müller

Uraufführung, 2/6 um 19 Uhr

Mehr ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Luzifers Erbe

Leitung: Paul Behren, Paula de la Haye

Uraufführung, 4/6 um 19 Uhr

Mehr ...