Einführungen und Publikumsgespräche

Wie bringt man einen umstrittenen Bestseller auf die Bühne? Was hat ein Science-Fiction-Klassiker im Theater zu suchen? Wie macht man aus drei Stücken einen Theaterabend – und warum?

Vor ausgewählten Vorstellungen bieten wir kostenlose Einführungen an. Die Produktionsdramaturg*innen informieren über den Text und die Themen des Stücks, und berichten von der Entstehung der Inszenierung. Die Einführungen finden jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn im MarmorSaal bzw. MalerSaal statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig, die Platzkapazität jedoch begrenzt.

Immer und jederzeit informieren Sie unsere Audioeinführungen über die Inszenierungen. Sie finden sie auf den jeweiligen Stückseiten der Website sowie gesammelt hier in unserem Podcast »HörSpielHaus«.

 

Einführungen:

Die Stadt der Blinden

Fassung von Kay Voges, Bastian Lomsché und Matthias Seier
nach dem Roman von José Saramago
Deutsch von Ray-Güde Mertin
Regie: Kay Voges

Mo, 24/2 um 19.30 Uhr im SchauSpielHaus Karten kaufen
Einführung um 19.00 Uhr im MarmorSaal

 

Anatomie eines Suizids

von Alice Birch
Deutsch von Corinna Brocher
Regie: Katie Mitchell

Do, 26/3 um 20.00 Uhr im SchauSpielHaus Karten kaufen
Einführung um 19.00 Uhr im MarmorSaal

 

Am Königsweg

von Elfriede Jelinek
Regie: Falk Richter

Fr, 27/3 um 19.30 Uhr im SchauSpielHaus Karten kaufen
Einführung um 19.30 Uhr im MarmorSaal