DE / EN

Bastian Lomsché

Geboren 1983 in Sulzbach-Rosenberg, Bayern. Nach diversen Schulabschlüssen und einer Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er Sprach-, Literatur- und Geschichtswissenschaften in Hamburg. Anschließend Promotionsstipendiat der Universität Hamburg mit einer erzähltheoretischen Arbeit zur ‚Phantastischen Literatur‘, Beteiligung an mehreren wissenschaftlichen Publikationen und Lehrtätigkeit. Parallel dazu Arbeiten als Autor und in der freien Theaterszene als Musiker und Dramaturg, u.a. mit den Regisseurinnen Clara Weyde und Anne Bader.

Ab der Spielzeit 2014/15 arbeitet Bastian Lomsché zunächst als Hospitant dann als Dramaturgieassistent und seit der Spielzeit 2017/18 als Dramaturg am Deutschen SchauSpielHaus Hamburg.