Carlotta Freyer

Zurück zur Übersicht

Carlotta Freyer

Carlotta Freyer ist 1990 in Hamburg geboren. Seit 2013 studiert sie an der Theaterakademie Hamburg. Vor dem Studium war sie im BACKSTAGE-Jugendclub des Deutschen SchauSpielHauses Hamburg zu sehen. Sie wirkte bereits in einigen Akademieproduktionen mit: u. a. »Margaretha de Napoli«, Regie: Anna Frey, »Bilder deiner Großen Liebe«, Regie: Lea Ralfs, »Don Carlos«, Regie: Lea Ralfs, »Erschöpfer«, Regie: Gunnur Martinsdóttir, »Nora«, Regie: Pjotr Olev. Zudem Lesungen und Sprechauftritte, z. B. im Ernst-Barlach-Haus und beim NDR, sowie erste Erfahrungen in Filmproduktionen.

Carlotta Freyer in »Yvonne, Prinzessin von Burgund« (Regie: Samuel Weiss) im MalerSaal, einer Koproduktion mit der Theaterakademie Hamburg.

Archiv