Holger Stockhaus

Zurück zur Übersicht

Holger  Stockhaus

Geboren 1973 in Hannover. Von 1994 bis 1998 Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum. Nach ersten Engagements am Schauspielhaus Bochum, am Deutschen Theater in Göttingen und am Staatstheater Kassel spielte er u. a. am Schauspiel Leipzig (Centraltheater), am Maxim Gorki Theater, am Schauspiel Frankfurt, an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, am Schauspiel Stuttgart und arbeitet regelmäßig u. a. mit den Regisseuren Sebastian Hartmann, Armin Petras, Martin Laberenz, Milan Peschel, René Pollesch und Herbert Fritsch. Er ist außerdem in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, u. a. in der mehrfach preisgekrönten Tatortreiniger-Folge »Schottys Kampf« (u. a. Grimme-Preis), im Ladykracher-Ensemble um Anke Engelke (viermal Deutscher Comedypreis) und bei Sketch History (ebenfalls Comedypreisgekrönt).

Aktuelle Stücke

Coolhaze

von Studio Braun
Regie: Studio Braun

Do/26/05 20.00 - 22.00 SchauSpielHaus Platzierung ohne Abstand
Fr/27/05 20.00 - 22.00 SchauSpielHaus Platzierung ohne Abstand
So/05/06 20.00 - 22.00 SchauSpielHaus Vorstellung ohne Abstand
Mo/06/06 20.00 - 22.00 SchauSpielHaus Platzierung ohne Abstand

Alle Termine anzeigen

Reich des Todes

von Rainald Goetz
Regie: Karin Beier
Eingeladen zum Theatertreffen 2021 und den Mülheimer Theatertagen 2021

So/12/06 18.30 - 22.45 SchauSpielHaus Zum letzten Mal Vorstellung mit Abstand Gemischtes Doppel