Robert Fox

Zurück zur Übersicht

Robert Fox

Geboren 1952 in Sussex/England, ist Theater-, Film- und Fernsehproduzent.
Seit den achtziger Jahren hat er zahlreiche Produktionen am New Yorker Broadway und am Londoner West End produziert, darunter Peter Morgans »The Audience« (2013) mit Helen Mirren als Queen Elizabeth II., David Hares »Skylight« (2014) mit Bill Nighy und Carey Mulligan in den Hauptrollen sowie Hugh Jackmans »Broadway to Oz« (2015).
Robert Fox war Produzent der mit dem Oscar ausgezeichneten Filme »The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit« (Regie: Stephen Daldry, 2002) und »Hautnah« (Regie: Mike Nichols, 2004) sowie von »Another Country« (Regie: Marek Kanievska, 1984), »Ein Sommer am See« (Regie: John Irvin, 1995), »Iris« (Regie: Richard Eyre, 2001), »Tagebuch eines Skandals« (Regie: Richard Eyre, 2006) und »Abbitte« (Regie: Joe Wright, 2007).
Er produzierte die Uraufführung des Musicals »Lazarus« von David Bowie und Enda Walsh in der Regie von Ivo van Hove am New York Theatre Workshop 2016
Derzeit produziert Robert Fox die Netflix-Serie »The Crown«.