Wolfgang Kaldenhoff

Zurück zur Übersicht

Wolfgang  Kaldenhoff

Von 1989 bis 2005 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Hebbel-Theater Berlin/Hebbel am Ufer unter der Intendanz von Nele Hertling bzw. Matthias Lilienthal. u.a. für das Festival „Tanz im August“. Im Jahr 2005 Wechsel als Leiter der Abteilung Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an das Staatsballett Berlin unter der Intendanz von Vladimir Malakhov. 2014 bis Juli 2018 Leiter der Unternehmenskommunikation des VIA Unternehmensverbunds, ein großer Sozialer Träger in Berlin. Dort auch Produktionsleiter der „Parieté-Gala“. Seit der Spielzeit 2018-2019 Leiter der Abteilung Kommunikation und Pressesprecher am Deutschen SchauSpielHaus in Hamburg.