DE / EN

Partner&Förderer/Freunde

 

 

Freunde des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg

 

 

Theater braucht gute Freunde! Menschen, die sich begeistern, die mitfiebern und mitreden. Freunde, die das Theater stärken und Rückhalt geben – und dafür einen besonderen Service genießen. Deshalb gibt es die Freunde des Schauspielhauses. Sie bekennen sich zum Theater als einer Kunstform, die über die Jahrhunderte nichts von ihrer Brisanz verloren hat. Das Schauspielhaus hat stets für Unruhe gesorgt, für Aufregung und Diskussion.

 

Hamburger Bürger ließen das Schauspielhaus vor über hundert Jahren errichten, um in der Hansestadt anspruchsvolles und anregendes Theater zu bieten. Seitdem liefert es Gesprächsthemen, in der Stadt und darüber hinaus. Das Schauspielhaus ist die größte Sprechbühne im deutschsprachigen Raum. Es hat die Kraft, unmittelbar zu berühren, zu bewegen und zu begeistern.

 

Diese haben vor fast 30 Jahren diesen Verein ins Leben gerufen. Setzen auch Sie sich ein für das kulturelle Leben in Hamburg, für innovative Inszenierungen und junge künstlerische Talente! Mit Ihrem Engagement ermöglichen Sie unter anderem die Verleihung des Nachwuchspreises, herausragende Schauspielproduktionen, Gastspiele und Stipendien. Tragen Sie dazu bei, dass auf der Bühne des Schauspielhauses großes Theater zu erleben ist.

 

Werden Sie unsere Freundin oder unser Freund. Es lohnt sich – für beide Seiten!

 

 

 

Jährliche Mitgliedsbeiträge:

 

  • Privatpersonen ab 100 €
  • Paarmitgliedschaft ab 150 €
  • Junge Freunde (bis 30 Jahre) ab 40 €
  • Firmen ab 300 €

 

Die Freunde des Deutschen Schauspielhauses freuen sich über Spenden über den Mitgliedspreis hinaus.
Für jede Spende erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenquittung.

 

 

Kontakt:

 

Freunde des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg e.V.
c/o Deutsches Schauspielhaus in Hamburg
Kirchenallee 39, 20099 Hamburg

Vorstand der Freunde des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg e.V.
Vorstandsvorsitzender Thomas Magold
E-Mail: freunde[at]schauspielhaus.de

 

 

Weitere Informationen auf www.freunde-schauspielhaus-hamburg.de.

 

Bankverbindung der Freunde des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg e.V.

Hamburger Volksbank eG
Konto 2388804
BLZ 201 900 03

 

Aktuell:

Berganus-Preis der Freunde des Deutschen Schauspielhauses

 

Mit dem Berganus-Preis, der am 7/10/2017 zum zweiten Mal vergeben wurde, möchte der Freundeskreis ein besonderes Zeichen für die Unterstützung des Deutschen SchauSpielHauses und für die Förderung des Theater-Nachwuchses setzen.

 

Namensgeber des Preises ist der letztes Jahr verstorbene Hamburger Kunstfreund und Mäzen John-Erik Berganus, der Anfang der achtziger Jahre einer der Gründer und bis 1997 erster Vorsitzender des Freundeskreises war.

 

Der Berganus-Preis für die Spielzeit 2016/17 ist mit drei Mal 4.000 € dotiert.

 

Die Gewinner des Berganus-Preises 2017:

 

Kategorie: SchauSpielHaus

»Eines langen Tages Reise in die Nacht«

Regie: Karin Henkel

 

 

Kategorie: MalerSaal

»Pension zur Wandernden Nase«

Regie: Victor Bodo

 

 

Kategorie: Junges SchauSpielHaus

»Ein Sommernachtstraum«

Regie: Clara Weyde