DE / EN

Hermann Book

 

 

Geboren 1967 in Neuenlande. Neben freischaffender Theaterarbeit und Engagements am Moks und im Schauspielensemble des Theater Bremen war er als Leiter verschiedener Theaterprojekte mit Kindern, Jugendlichen und Senioren sowie Drogenabhängigen in ganz Deutschland tätig.

Seit der Gründung im Jahre 2005 ist Hermann Book Ensemblemitglied des Jungen SchauSpielHauses. Zusammen mit den anderen Ensemblemitgliedern erhielt er 2006 den Nachwuchspreis der Freunde des Deutschen SchauSpielHauses in Hamburg. Neben seinen zahlreichen Rollen in den Produktionen des Jungen SchauSpielHauses (u. a. in »Lügen«, »Alice im Wunderland«, »Der Zauberer von Oz«, »funny girl«, »Maria Magdalena« oder »Supergute Tage«) inszenierte Hermann Book nach »So lonely« (2014) in der Spielzeit 2015-16 das von ihm verfasste Stück »Maus unter« am Jungen SchauSpielHaus.

 


Aktuelle Produktionen:

 

An der Arche um Acht [5+]

 

Antigone [14+]

 

Demian [14+]

 

Der geheime Garten [8+]

 

In einer kalten Winternacht [5+]

 

Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone [12+]

 

 

 

Als Regisseur:

 

Maus unter [7+]