DE / EN

Sophia Vogel

 

 

Geboren 1989 in Freiburg im Breisgau. Von 2011 bis 2015 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Während des Studiums war sie in »Illusionen« unter der Regie von Anne Bader am Thalia Theater in der Gaußstraße zu sehen sowie in »Juli« unter der Regie von Clara Weyde auf Kampnagel. Des Weiteren spielte sie am Theater Bremen die Rolle der Annika in »Pippi Langstrumpf«.

Seit der Spielzeit 2015-16 gehört sie zum Ensemble des Jungen SchauSpielHauses. Hier ist sie derzeit zu sehen in »Das doppelte Lottchen«, »Ein Sommernachtstraum«, »In einem tiefen, dunklen Wald«, »Der geheime Garten«, »Supergute Tage« und »Nichts. Was im Leben wichtig ist«.

 

 

Aktuelle Produktionen:

 

An der Arche um Acht [5+]

 

Das doppelte Lottchen [7+]

 

Der geheime Garten [8+]

 

Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson [11+]

 

Ein Sommernachtstraum [13+]

 

In einem tiefen, dunklen Wald [5+]

 

Lügen

 

Maus unter [7+]

 

Nichts. Was im Leben wichtig ist [13+]

 

Supergute Tage [12+]