To play or not to play?

Wir spielen weiter im SchauSpielHausStream

 

Liebes Publikum, liebe Freundinnen und Freunde des SchauSpielHauses,

was für ein Drama! Wieder müssen wir auf Ihr unmittelbares Echo verzichten. Aber wir spielen weiter: Geistervorstellungen vor leerem Saal!

Wir freuen uns, wenn Sie uns durch Ihr Interesse unterstützen!

 

LiveStream am 29/11/2020 um 20.00 Uhr

Anna Karenina – allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie

von Barbara Bürk und Clemens Sienknecht nach Lew Tolstoi
Regie: Barbara Bürk und Clemens Sienknecht

Weitere Informationen zu den Konditionen folgen!  

Änderungen vorbehalten. Das Programm wird laufend erweitert.

 

Haus der Geister

Hier entlang!