Premieren 2019-20

Serotonin

von Michel Houellebecq
Deutsch von Stephan Kleiner
Regie: Falk Richter
Uraufführung: 6/9/2019 / SchauSpielHaus

 

Stalker

nach Andrei Tarkowski & Arkadi und Boris Strugatzki
Regie: David Czesienski
Premiere: 8/9/2019 / MalerSaal 

 

Die Nibelungen – allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie

von Barbara Bürk und Clemens Sienknecht
Regie: Barbara Bürk und Clemens Sienknecht
Premiere: 28/9/2019 / SchauSpielHaus

 

Anatomie eines Suizids

von Alice Birch
Deutsch von Corinna Brocher
Regie: Katie Mitchell
Deutschsprachige Erstaufführung: 17/10/2019 / SchauSpielHaus

 

Das gute Leben (Arbeitstitel)

von Miriam Edlich-Muth und Ensemble
Regie: Lydia Ziemke
Uraufführung: 2/11/2019 / MalerSaal
Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes

 

UnterGrund

Ecce Homo

nach Friedrich Nietzsche
Regie: Max Pross
Premiere: 22/11/2019 / MarmorSaal

 

NEW HAMBURG

Menschen, Göttern gleich – oder: Veddeltopia

frei nach H. G. Wells
Regie: Paulina Neukampf
Uraufführung: 13/12/2019 / Veddel

 

Eine Frau flieht vor einer Nachricht

von David Grossman
Regie: Dušan David Pařízek
Premiere: 17/1/2020 / MalerSaal

 

Iwanow

von Anton Tschechow
Regie: Karin Beier
Premiere: 18/1/2020 / SchauSpielHaus

 

Das Schloss

von Franz Kafka
Regie: Viktor Bodo
Premiere: 22/2/2020 / SchauSpielHaus

 

Café Populaire

von Nora Abdel-Maksoud / Hamburger Fassung
Regie: Sebastian Kreyer
Premiere: 13/3/2020 / MalerSaal

 

Coolhaze

von Studio Braun
Regie: Studio Braun
Premiere: 14/3/2020 / SchauSpielHaus

 

Quai West

von Bernard-Marie Koltès
Regie: Michael Thalheimer
Premiere: 18/4/2020 / SchauSpielHaus

 

Der Geheimagent

von Joseph Conrad
Regie: Frank Castorf
Premiere: 23/5/2020 / SchauSpielHaus

 

Eine Koproduktion mit der Theaterakademie Hamburg

Regie: Alexander Riemenschneider
Premiere: Mai 2020 / MalerSaal