DE / EN

Heute

23/

09/So

Bald

24/

09/Mo

Bald

25/

09/Di

Bald

27/

09/Do

Bald

28/

09/Fr

Bald

29/

09/Sa

Bald

30/

09/So

  • Picknick

  • 11:00 Uhr / Wilhelmsburger Platz

Bald

03/

10/Mi

Bald

06/

10/Sa

Bald

08/

10/Mo

Bald

09/

10/Di

Bald

10/

10/Mi

  • Antigone [14+]

  • 19:00 Uhr / Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne

Bald

11/

10/Do

Bald

12/

10/Fr

Bald

13/

10/Sa

  • Antigone [14+]

  • 19:00 Uhr / Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne / z.Zt. ausverkauft

Bald

15/

10/Mo

  • Antigone [14+]

  • 19:00 Uhr / Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne / z.Zt. ausverkauft

Bald

16/

10/Di

  • Antigone [14+]

  • 19:00 Uhr / Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne / z.Zt. ausverkauft

Bald

17/

10/Mi

  • Antigone [14+]

  • 19:00 Uhr / Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne / z.Zt. ausverkauft

Bald

18/

10/Do

Bald

19/

10/Fr

Bald

20/

10/Sa

Bald

21/

10/So

Bald

22/

10/Mo

Bald

23/

10/Di

  • Supergute Tage [12+]

  • 19:00 - 21:30 Uhr / Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne / z.Zt. ausverkauft

Bald

24/

10/Mi

Bald

25/

10/Do

Bald

26/

10/Fr

  • Ellbogen [14+]

  • 19:00 - 20:30 Uhr / Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne / z.Zt. ausverkauft

Bald

27/

10/Sa

Bald

28/

10/So

Bald

29/

10/Mo

  • Ellbogen [14+]

  • 19:00 - 20:30 Uhr / Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne / z.Zt. ausverkauft

Bald

30/

10/Di

Bald

31/

10/Mi

Bald

02/

11/Fr

  • Heinz Strunk

  • 20:00 Uhr / SchauSpielHaus / z.Zt. ausverkauft

Bald

03/

11/Sa

Bald

04/

11/So

Bald

05/

11/Mo

Bald

06/

11/Di

Bald

07/

11/Mi

Bald

08/

11/Do

  • Antigone [14+]

  • 19:00 Uhr / Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne / z.Zt. ausverkauft

Bald

09/

11/Fr

  • Antigone [14+]

  • 19:00 Uhr / Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne / z.Zt. ausverkauft

Bald

10/

11/Sa

Bald

11/

11/So

Bald

15/

11/Do

Bald

17/

11/Sa

Bald

18/

11/So

Bald

19/

11/Mo

Bald

20/

11/Di

Bald

21/

11/Mi

Bald

22/

11/Do

Bald

23/

11/Fr

Bald

24/

11/Sa

Bald

25/

11/So

Bald

26/

11/Mo

Bald

27/

11/Di

  • Tiere im Hotel [5+]

  • 10:30 Uhr / Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne / z.Zt. ausverkauft

Bald

28/

11/Mi

  • Tiere im Hotel [5+]

  • 10:30 Uhr / Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne / z.Zt. ausverkauft

Bald

29/

11/Do

  • Tiere im Hotel [5+]

  • 10:30 Uhr / Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne / z.Zt. ausverkauft

Bald

30/

11/Fr

Bald

01/

12/Sa

Bald

02/

12/So

Bald

06/

12/Do

Bald

07/

12/Fr

Bald

08/

12/Sa

Bald

09/

12/So

Bald

10/

12/Mo

Bald

11/

12/Di

Bald

12/

12/Mi

Bald

13/

12/Do

Bald

14/

12/Fr

Bald

15/

12/Sa

Bald

16/

12/So

Bald

17/

12/Mo

Bald

18/

12/Di

  • Junk

  • 19:30 - 21:30 Uhr / SchauSpielHaus / Karten

Bald

19/

12/Mi

Bald

21/

12/Fr

Bald

22/

12/Sa

Kartentelefon 040.24 87 13



Der Spielplan für September und Oktober zum Download.



Sanierung der Ränge im Deutschen SchauSpielHaus
Weitere Informationen finden Sie hier.



Hier können Sie das Heft zur Spielzeit 2018-19 herunterladen!



Sehen Sie hier unseren Trailer zur Spielzeit 2018-19. Viel Spaß!



Laden Sie sich hier den Klingelton (Android) zur neuen Spielzeit 2018-19 herunter! Und hier für Ihr iPhone!

  • New Hamburg Festival
  • Premierenübersicht
  • König Lear
  • Die Präsidentinnen
  • Lazarus
  • Robin Hood
  • Wer hat Angst vor Virginia Woolf?
  • Häuptling Abendwind
  • Lasst Blumen sprechen
  • Die Stadt der Blinden
  • Probleme Probleme Probleme
  • Vor dem Ruhestand
  • Der goldene Handschuh
  • Der Kaufmann von Venedig
  • Der haarige Affe
  • Unterwerfung
  • Rose Bernd
  • Junk
  • Schlafende Männer
  • Am Königsweg
  • Der zerbrochne Krug
  • Übermann oder Die Liebe kommt zu Besuch
  • Spielzeittrailer
  • Effi Briest - allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie © Matthias Horn
  • Anna Karenina

Home

Ab sofort online ....

 

Unter dem Titel »SoliPolis« erforschen wir vom 15. bis 30/9 gemeinsam mit Initiativen, Aktivist*innen, Kunst- und Kulturschaffenden sowie weiteren Partner*innen von der Veddel, aus Hamburg und Deutschland weltweit diskutierte Ideen und Konzepte einer „Solidarischen Stadt“.

Lesen Sie hier mehr! 

 

BACKSTAGE im monsun.theater

Das BACKSTAGE Festival 2018 »Leidenschaft« ist im September wieder zu Gast im monsun.theater

Hier finden Sie die Termine und können sich Ihre Karten sichern!

 

Regisseur Christoph Marthaler erhält Ibsen-Preis

Der 66-Jährige nahm die Auszeichnung, die als Nobelpreis des Faches gilt, in Oslo entgegen. Das internationale Komitee des "International Ibsen Awards" ehrte Marthaler für sein herausragendes Werk. "Er hat seine eigene, einzigartige Bühnensprache kreiert, die den Weg ebnet für neue Einsichten in zwischenmenschliche Beziehungen", hatte die Jury ihre Entscheidung bereits im Frühjahr begründet. Marthaler, seit diesem Jahr Chef der Ruhrtriennale, hat an den großen Theatern und Opernhäusern in der Schweiz, Österreich und Deutschland gearbeitet. Der mit 260.000 Euro dotierte Ibsen-Preis wird alle zwei Jahre verliehen.  Bei uns ist zur Zeit seine Inszenierung von »Übermann oder Die Liebe kommt zu Besuch« zu sehen. Der nächste Termin ist am 28/10 >> Karten

Am 15/2/2019 feiert »Häuptling Abendwind« von Johann Nepomuk Nestroy seine Premiere bei uns im MalerSaal.

 

Auszeichnung für Lina Beckmann

Herzlichen Glückwunsch an Lina Beckmann für den Deutschen Schauspielpreis in der Kategorie »Komödiantische Rolle« für »Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?«. 

Bei uns ist sie ab dem 19/10 in der Eröffnungspremiere »König Lear« in der Regie von Karin Beier zu sehen.
Am 25/11 ist sie als »Rose Bernd« zu bewundern.

 

 

Zum Saisonauftakt sehen Sie unsere Wiederaufnahmen im Oktober und November 2018 zum halben Preis.

Die vergünstigten Karten sind beim Kartenservice in der Kirchenallee, bei der telefonischen und bei der Online-Buchung erhältlich. Hier erfolgt der Preisnachlass automatisch im Buchungsschritt "Warenkorb". Das Angebot bezieht sich auf den regulären Kartenpreis, ist nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar und gilt ab dem 05/09 bis zum 30/9/2018.

Hier erfahren Sie, für welche Inszenierungen dieses Angebot gilt.

 

»Am Königsweg«: Vielfach ausgezeichnet

In der jährlichen Kritikerumfrage der Fachzeitschrift »Theater heute« ist Elfriede Jelineks »Am Königsweg« von der Mehrheit der 43 befragten Theaterkritiker*innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zum „Stück des Jahres“ gewählt worden. Die Uraufführung am Deutschen SchauSpielHaus Hamburg von Falk Richter ist die „Inszenierung des Jahres“. Benny Claessens kürten die Kritiker*innen für seine darstellerischen Leistung in der Hamburger Inszenierung zum „Schauspieler des Jahres“. Und auch das Kostümdesign von Andy Besuch erhielt die Auszeichnung "Kostüme des Jahres".

In dieser Spielzeit freuen wir uns über eine weitere Inszenierung von Falk Richter: »Lazarus« von Enda Walsh und David Bowie am SchauSpielHaus (Premiere am 17/11/2018), Andy Besuch wird auch für diese Produktion die Kostüme entwerfen.
 
Die nächsten Vorstellungen von »Am Königsweg« finden am 31/10/2018 sowie am 22/11/2018 jeweils um 19:30 Uhr im SchauSpielHaus statt. 

 

Paul Behren erhält Boy-Gobert-Preis 2018

Der Boy-Gobert-Preis der Körber-Stiftung für den schauspielerischen Nachwuchs an Hamburger Bühnen geht in diesem Jahr an Paul Behren. Der 27-jährige Schauspieler spielt seit der Spielzeit 2016/2017 am Deutschen Schauspielhaus. Aktuell ist er in den Inszenierungen »Der haarige Affe«, »Der zerbrochne Krug« und »Junk« zu sehen.  

 

Die Premieren der kommenden Spielzeit auf einen Blick

 

 

Sanierung der Zuschauerränge 

Dem Deutschen SchauSpielHaus steht eine Phase umfangreicher Sanierungsarbeiten bevor: Die beiden Ränge des denkmalgeschützten Zuschauersaals müssen vollständig entkernt und statisch ertüchtigt werden.

Aufgrund der Baumaßnahmen ist der Spielbetrieb in der Kirchenallee seit dem 1/5/2018 unterbrochen und die Spielzeitpause verlängert. Die kommende Spielzeit 2018-19 eröffnet Ende Oktober 2018. Bereits am 13/10/2018 startet das Junge SchauSpielHaus sein Programm.

Während der Sanierungsarbeiten stehen auch der MalerSaal, das RangFoyer sowie die Große ProbeBühne nicht für Vorstellungen zur Verfügung. Die für den 20/5/2018 geplante Premiere von Victor Bodo wird deshalb in die kommende Spielzeit verlegt.

Während der Rangsanierung sind wir mit vielen Gastspielen unterwegs und spielen in Hamburg u.a. auf Kampnagel, im monsun.theater oder der Immanuelkirche auf der Veddel

Hier kommen Sie zu Bildern der Baustelle.

 

Sehen Sie hier unseren Trailer für die Spielzeit 2018-19

... oder klicken Sie hier!

 

HörSpielHaus - Unser Podcast 

Das HörSpielHaus versorgt Sie regelmäßig mit Beiträgen zum Programm des SchauSpielHauses: Interviews, Ausschnitte aus den Inszenierungen und Veranstaltungen, akustische Blicke hinter den Kulissen.

Hier können Sie den Podcast abonnieren: >> RSS-Feed

Oder einfach mal reinhören.

 

Das HörspielSpielHaus finden Sie auch bei itunes.