NEW HAMBURG FESTIVAL »SoliPolis«
Konzert anschließend Party


Musikalische Leitung »Sedah«: Carlos Andres Rico, Sergio Vasquez // Textarbeit: Hamed Ahmadi // Mit: Alireza, Amir-Hossein Nouri, Elahe, Fardin Tajik, Jennifer, Sameullah Karimi, Moheb, Mostafa, Mehran Amiri


Der Erfinder des türkischen Songs in deutscher Sprache startete zwar in den späten Siebzigern bereits mit seinen musikalischen Grenzgängen, doch damals schien die Zeit nicht reif für seine Poesie, die in wenigen einfachen Worten hochkomplexe Zusammenhänge und Emotionen beschreibt. Mittlerweile ist sein Jahrhundertsong »Deutsche Freunde« eine Art Doyç-Deutsche Nationalhymne und seine neue Single »Alle Menschen dieser Erde« bringt uns dem Weltfrieden ein Stück näher. Ata wird bei diesem Vorhaben von der NEW HAMBURGER Knospe Derya Yıldırım unterstützt!

In einem gewaltigen Spektrum von Gefühlen und Geschichten zwischen Rap- und Popsong beschreibt das Hajusom-Kollektiv »Sedah« auf gänzlich unprätentiöse Weise das, was uns am Wichtigsten ist: Gemeinschaft, Neugierde und den Moment, an dem man einen Menschen wirklich kennen lernt. Zwar liegt es nicht an uns, ihnen dafür einen Grammy zu verleihen – aber immerhin können wir uns freuen, diese Band am Eröffnungsabend im Vorprogramm zu präsentieren!

--------------------

„Almancanın türk şarkının muciti belki yetmişli yılların sonunda icat etmiştir, ama o anda onun şiirleri için zaman olgunlaşmamıştır. Birkaç kelimeyle komplex bağlantılar ve duygular tasvir etmiştir. Bu arada yüzyılın sarkisi »Deutsche Freunde« bi tür „Deustsch-Alman“ milli marşı olmuştur ve onun yeni şarkısı »Alle Menschen dieser Erde« (Dünyanın bütün insanları) bizi biraz daha dünya barısına yaklaştırıyor. Ata bu tasarlamada NEW HAMBURGERun yeni tomurcuğundan Derya Yıldırım dan destekleniyordur.

»Sedah« çok olağanüstü bir sekilde duygular ve hikayelerle bizim icin önemli olan mevzuları Rap ve Pop seklinde tasvir eder: Beraberlik, meraklık ve özel bir insanı gercekten tanıdığın o anda. Bir Grammy vermek belki bizim ellimizde olan bir şey degildir ama en azından bu müzik grubun gelecek programda ilk olarak performanslarını görmekte sevinebiliriz.



Im Anschluss ab ca. 23 Uhr:
Booty Carrell & Friends
Nach den Konzerten drehen sich Perlen des Minority-Pop auf den Plattentellern. Nostalgie und Neugierde begegnen sich auf dem Dancefloor!
--------------------
„Konserlerden sonra tablalarda „Minority-Pop“ calınacaktır. Nostalji ve heyecan dans pistinde dir!


Nur Abendkasse / Pay what you want

Weitere Informationen finden Sie hier: www.new-hamburg.de

Recommendations