Angelika Stübe

Back to overview

Angelika Stübe

Geboren und aufgewachsen in Hildesheim. Ausbildung zur Verlagskauffrau. Erste Stationen im Kulturbetrieb sind das Stadttheater Hildesheim, wo sie von 1990 bis 1995, zunächst im Archiv, später als Disponentin arbeitet, und das Staatstheater Braunschweig, wo sie als Schauspieldisponentin engagiert ist. 1997 Umzug nach Hamburg. Bis 2000 arbeitet sie in der Neuen Flora beim »Phantom der Oper« im Company Management. Beim Filmfest Hamburg ist sie Geschäftsstellenleiterin.

Seit 2002 ist Angelika Stübe im Deutschen Schauspielhaus engagiert. Nach ersten Jahren im Künstlerischen Betriebsbüro ist sie seit 2005 Mitarbeiterin in der Dramaturgie.