von Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel / Repertoire

Premiere 15/03/2020

Große ProbeBühne

Dates

15/
03/Sun Große ProbeBühne / World Premiere

„Entschuldigung, kann ich mal durch? Ich muss die Welt retten.“

Batman in Rente, Wonder Woman schafft die Treppen nicht mehr, Spiderman hat Aua und die Avengers sind seit zwölf Jahren im Urlaub. Die Welt braucht eine*n neue*n Superheld*in! Was ist deine Superkraft? Wie rettest du die Schwachen vor den Starken, die Guten vor den Bösen, die Kleinen vor den Großen, und überhaupt: den Planeten vor seinem Untergang? Zeig, was du kannst und bewirb dich jetzt bei „WNS – Wörlds Next Superhero“!

Luis und Mia lernen sich im Vorzimmer des Castings zu „WNS“ kennen. Sie wissen: Wir treten gegeneinander an, nur eine von uns wird „Wörlds Next Superhero“. So funktioniert das Showbiz nunmal ... Und plötzlich steht der leibhaftige Didi Klum vor ihnen! Glitzerschuhe, Föhnfrisur, Mikro im Anschlag. Der weltbekannte, großartige, allseits beliebte Moderator aus Funk und Fernsehen!
Los geht‘s: knallharte Challenges, funky Trailer, krachende Beats, eine gewitzte Jury und ein kompromissloses Voting – seid ihr bereit?
Sowohl Mia als auch Luis haben einen extrem wichtigen Grund, warum sie jetzt, dieses Jahr, diesen Sommer „Wörlds Next Superhero“ werden müssen. Keine von beiden kann der anderen den Vortritt lassen, sonst ist alles zu spät. Was also sollen sie tun?

Dita Zipfel und Finn-Ole Heinrich haben zahlreiche Kinderbücher und Theaterstücke geschrieben und mit der Regisseurin Cora Sachs bereits mehrere Arbeiten in Hamburg verwirklicht, darunter „Wenn wir tanzen, summt die Welt“. Mit „Masken & Capes“ schreiben sie zum ersten Mal ein Stück für das Junge SchauSpielHaus.

Foto: Sinje Hasheider



Directed by & Costume Design: Cora Sachs Stage Design: Katrin Plötzky Dramaturgy: Sonja Szillinsky
Recommendations