Your benefits with us

Kartentelefon +49 40 248713


  • D-Karte


    Mit der D-Karte gehen Sie und Ihre Begleitung immer mit 50% Ermäßigung ins Deutsche SchauSpielHaus. Die D-Karte kostet 99 €, ist im Kartenbüro oder Online-Verkauf erhältlich und berechtigt zum ermäßigten Eintritt für bis zu zwei Karten pro Vorstellung. Ausgenommen sind Premieren, Sonderveranstaltungen und Gastspiele. Die D-Karte ist nicht übertragbar. Besitzer*innen der D-Karte erhalten bei der Online-Buchung von Eintrittskarten nach Anmeldung im Online-Verkauf und Platzwahl automatisch den reduzierten Kartenpreis. Die D-Karte gilt ein Jahr und verlängert sich automatisch, sofern sie nicht bis sechs Wochen vor Ablauf gekündigt wird.

    D-Karte kaufen


  • FerienPassSchauSpielHaus


    Mit dem FerienPass erhalten Sie ein ganzes Jahr lang 50% Rabatt auf den regulären Preis für ausgewählte Vorstellungen im Großen Haus des SchauSpielHauses während der Hamburger Schulferien. Schüler*innen, Studierende und Azubis zahlen mit dem FerienPass 7 € auf allen Plätzen. Sie erhalten den FerienPassSchauSpielHaus zum Preis von 10 € im Kartenbüro sowie im Online -Verkauf. Besitzer*innen des FerienPasses erhalten bei der Online-Buchung von Eintrittskarten nach Anmeldung im Online-Verkauf und Platzwahl automatisch den reduzierten Kartenpreis.

    Der FerienPass SchauSpielHaus 2021 gilt während der Hamburger Schulferien:

    Herbstferien: 3/10/2020 bis 16/10/2020

    Weihnachtsferien: 19/12/2020 bis 4/1/2020

     

    Probleme Probleme Probleme

    von René Pollesch
    Regie: René Pollesch
    Sa, 3/10 und So, 4/10 um 20.00 Uhr bzw. 18.00 Uhr

     

    Foxi, Jussuf, Edeltraud

    von und mit Markus John
    Mi, 7/10 um 20.00 Uhr

     

    4.48 Psychose

    von Sarah Kane
    Deutsch von Durs Grünbein
    Regie: Katie Mitchell
    So, 11/10 und 12/10 um 20.00 Uhr

     

    Reich des Todes

    von Rainald Goetz
    Regie: Karin Beier
    Do, 15/10 um 19.30 Uhr

     

    Bluets

    basierend auf dem Buch von Maggie Nelson
    Fassung von Katie Mitchell und Sybille Meier
    Aus dem Englischen übersetzt von Jan Wilm
    Regie: Katie Mitchell
    Do, 15/9 um 20.00 Uhr

     

    Anna Karenina  – allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie

    von Barbara Bürk und Clemens Sienknecht nach Lew Tolstoi
    Regie: Barbara Bürk und Clemens Sienknecht
    Fr, 16/9 um 19.30 Uhr

     

    Die Nibelungen – allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie

    von Barbara Bürk und Clemens Sienknecht
    Regie: Barbara Bürk und Clemens Sienknecht
    Sa, 17/9 um 19.30 Uhr 

    Die einzelnen Vorstellungen, bei denen der FerienPassSchauSpielHaus 2021 gilt, finden Sie entsprechend markiert auch im Kalender.

    FerienPassSchauSpielHaus kaufen


  • FamilienCard


    Mit der FamilienCard kommen Sie eine Spielzeit mit der ganzen Familie zum günstigen Preis ins Deutsche SchauSpielHaus, in die Staatsoper Hamburg und ins Thalia Theater. Bis zu zwei Erwachsene in Begleitung von Kindern oder Jugendlichen bis 18 Jahre erhalten eine Ermäßigung von 10% auf den Kartenpreis. Kinder und Jugendliche zahlen nur 8 € im Deutschen SchauSpielHaus und im Thalia Theater sowie 10 € in der Staatsoper. Ausgenommen sind Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen. Sie erhalten die FamilienCard 2019–20 zum Preis von 15 € im Kartenbüro.


  • Gruppenrabatte


    Begeistern Sie andere für einen Theaterbesuch oder machen Sie einen Betriebs- oder Vereinsausflug ins Deutsche SchauSpielHaus und profitieren Sie von unseren Vergünstigungen für Gruppen:

    Ab 10 Personen 10% Ermäßigung

    Ab 30 Personen 20% Ermäßigung

    Ab 50 Personen 30% Ermäßigung

     

    Für Schulklassen beachten Sie bitte das gesonderte Kartenangebot.


  • Schulklassen


    Schulgruppen zahlen ab 7 € (unter 6 Jahren 6,50 €) pro Person.

    Ermäßigte Karten für Lehrer*innen und Schulgruppen (ab 12 Schüler*innen) können per E-Mail an schulkarten@schauspielhaus.de oder unter Tel. 040.24 87 12 99 bestellt werden.