Der Jugendclub des Deutschen SchauSpielHauses

Der Jugendclub am Deutschen SchauSpielHaus

Die Chance für alle, die „mehr Theater“ wollen. Ob Improvisation, Stückentwicklung, Performance oder Tanz: Wir bieten euch zahlreiche Möglichkeiten, Themen zu bearbeiten und diese mit künstlerischer Unterstützung eigenständig und fantasievoll umzusetzen.

 

Backstage-Festival 2021

Werk-Schau

FOOLISH THINGS

17/6 – 24/6/2021 MalerSaal & per LiveStream

 

Die Welt scheint nicht nur in diesen Zeiten manchmal ein Narrenhaus zu sein – verschoben, unberechenbar, unvorhersehbar, traurig und lustig zugleich. Und was spielen wir selbst darin für eine Rolle? Was bedeutet es eigentlich ein Narr zu sein, ungewöhnliche Dinge zu tun? Einige verbeugen sich übertrieben und denken sich ihren Teil, andere spiegeln uns, was gerade geschieht. Doch geht der Narr zu weit, wird er geköpft. Hinter der gespielten Ahnungslosigkeit oder dem Irrsinn steckt möglicherweise viel Weisheit.

Nach langer Pause und digitalen Proben trauen wir uns auf die Bühne – unfertig, aber glücklich mit »Foolish Things« sie wieder zu erobern.

Die Gruppen des BACKSTAGE-Jugendclubs führen ihre Projekte vor einer begrenzten Zahl von Zuschauer*innen auf und es wird einen kostenlosen Stream geben, den Sie hier finden.

Programmheft herunterladen!

 

Unser Programm

Do, 17/6 um 19.00 Uhr

Eröffnung 

Im Anschluss

»Pinocchio ist Punk«
Leitung: Carsten Brandau (Schreibwerkstatt NACHWUCHS.TEXTE)

 

Fr, 18/6 um 19.00 Uhr

»[UN]NORMALVERRÜCKT« 
Leitung: Franca-Rosa von Sobbe/ Pauline Schönfeler

 

Fr, 18/6 um 20.30 Uhr

»Das Theater ist tot« (Podcast »Das D im Kreis« LIVE)
Leitung: Marie Petzold und Manuel Gies

 

Sa, 19/6, um 19.00 Uhr 

»Weil jeder Tag zählt«
Leitung: Manfred Hüttmann

 

So, 20/6, 19.00 Uhr

»unter ferner liefen»
Leitung: Max Pross

 

Mo, 21/6 um 19.00 Uhr

»Alice»
Leitung: Marie Petzold

 

Di, 22/6 um 19.00 Uhr

»Leonarr#Lenarr« 
Leitung: Michael Müller (Backstage4Forever)

 

Mi, 23/6 um 19.00 Uhr

»Interitus«
Leitung: Gesche Lundbeck

 

Do, 24/6 um 19.00 Uhr

»VERWEIGERUNG – DER UMSTÄNDE HALBER«
Leitung: Michael Müller (UniStage)

 

BACKSTAGE 2019-20 

BACKSTAGE 2018-19

BACKSTAGE 2017-18

BACKSTAGE 2016-17

BACKSTAGE 2015-16

BACKSTAGE 2014-15

BACKSTAGE 2013-14