DE / EN
Dem Deutschen SchauSpielHaus steht eine Phase umfangreicher Sanierungsarbeiten bevor: Die beiden Ränge des denkmalgeschützten Zuschauersaals müssen vollständig entkernt und statisch ertüchtigt werden.

Aufgrund der Baumaßnahmen wird der Spielbetrieb in der Kirchenallee ab 1/5/2018 unterbrochen und die Spielzeitpause verlängert. Die kommende Spielzeit 2018-19 eröffnet Ende Oktober 2018. Bereits am 13/10/2018 startet das Junge SchauSpielHaus sein Programm. Während der Sanierungsarbeiten stehen auch der MalerSaal, das RangFoyer sowie die Große ProbeBühne nicht für Vorstellungen zur Verfügung.

Während der Rangsanierung sind wir mit vielen Gastspielen unterwegs und spielen in Hamburg u.a. auf Kampnagel, im Monsun-Theater oder der Immanuelkirche auf der Veddel.

Weitere Infos unter www.schauspielhaus.de/rangsanierung
  • 22/

    04/So

  • Verleihung des europäischen Kulturpreises Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.
    11:00 Uhr / Geschlossene Veranstaltung
  •  
  • SchauSpielHaus
    von Michel Houellebecq
    In der Übersetzung von Norma Cassau und Bernd Wilczek in einer Fassung von Karin Beier und Rita Thiele
    Regie: Karin Beier
    Ein Monolog mit Edgar Selge
    FAQ-Room 6
    18:00 Uhr / PK 4 (69-15 €) / Restkarten
  •  
  • Rangfoyer
    Film- und Textfelder, Ton-Installationen sowie ein Wort-Bild-Gewächs von und mit Sasha Rau und Erich Goldmann
    21:00 Uhr / PK 7 (€ 13/erm. 7,50) / Karten
  • 23/

    04/Mo

  • Rangfoyer
    Gespräch über Theater, Zeitökonomie und Castorfs »Der haarige Affe«
    Diskurs-Reihe zum Verhältnis von Theater und Politik in Kooperation mit dem MA Performance Studies
    18:00 Uhr / Eintritt frei
  •  
  • Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne
    Eine Heimsuchung
    nach Texten von Franz Kafka
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 € / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • SchauSpielHaus
    von Ayad Akthar
    Deutsch von Michael Raab
    Regie: Jan Philipp Gloger
    Einführung
    20:00 Uhr / Spielzeit-Abo I / Karten
  • 24/

    04/Di

  • Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne
    Eine Heimsuchung
    nach Texten von Franz Kafka
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 € / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • SchauSpielHaus
    von Elfriede Jelinek
    Regie: Falk Richter
    Eingeladen zum Theatertreffen 2018
    20:00 Uhr / PK 3 (€ 49-11) / Wochenstart-Abo / Karten
  • 25/

    04/Mi

  • SchauSpielHaus
    Eine Groteske nach Motiven von Thomas Peckett Prest
    Regie: Karin Beier
    Zum letzten Mal
    19:30 Uhr / PK 2 (€ 37-10) / Mi-Abo / Karten
  • 26/

    04/Do

  • Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne
    von Fatma Aydemir
    Regie: Alexander Riemenschneider
    19:00 Uhr / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • MalerSaal
    von Martin Crimp
    Deutsch von Ulrike Syha
    Regie: Katie Mitchell
    20:00 Uhr / PK 6 (22/ erm. 9) / Karten
  • 27/

    04/Fr

  • SchauSpielHaus
    von Heinrich von Kleist
    Regie: Michael Thalheimer
    20:00 Uhr / PK 3 (€ 49-11) / Gemischtes Doppel / Karten
  • 28/

    04/Sa

  • SchauSpielHaus
    von Eugene O'Neill
    Regie: Frank Castorf
    18:00 Uhr / PK 3 (€ 49-11) / Sa-Abo / Karten
  •  
  • Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne
    von Hermann Hesse
    Regie: Moritz Beichl
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Restkarten
  •  
  • MalerSaal
    von Martin Crimp
    Deutsch von Ulrike Syha
    Regie: Katie Mitchell
    20:00 Uhr / PK 6 (22/ erm. 9) / Karten
  • 29/

    04/So

  • SchauSpielHaus
    11:00 Uhr / Eintritt frei / Wir bitten um vorherige Anmeldung unter kartenservice@schauspielhaus.de oder T 040.248713
  •  
  • Deutsches SchauSpielHaus Große ProbeBühne
    von Hermann Hesse
    Regie: Moritz Beichl
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Restkarten
  •  
  • SchauSpielHaus
    von Ayad Akthar
    Deutsch von Michael Raab
    Regie: Jan Philipp Gloger
    20:00 Uhr / PK 2 (€ 37-10) / Spielzeit-Abo II / Karten
  • 06/

    05/So

  • Hotel "Stadt Altona"
    von Sasha Rau
    Regie: Max Pross
    21:30 Uhr / € 22/erm 9 / Restkarten sind ggf. an der Abendkasse erhältlich / z.Zt. ausverkauft
  • 07/

    05/Mo

  • Hotel "Stadt Altona"
    von Sasha Rau
    Regie: Max Pross
    21:30 Uhr / € 22/erm 9 / Restkarten sind ggf. an der Abendkasse erhältlich / z.Zt. ausverkauft
  • 08/

    05/Di

  • Hotel "Stadt Altona"
    von Sasha Rau
    Regie: Max Pross
    Zum letzten Mal
    21:30 Uhr / € 22/erm 9 / Restkarten sind ggf. an der Abendkasse erhältlich / z.Zt. ausverkauft
  • 14/

    05/Mo

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    19:00 Uhr / Öffentliche Probe für Lehrer*innen / Anmeldung erforderlich: nicole.dietz@schauspielhaus.de
  • 17/

    05/Do

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    Uraufführung
    19:00 Uhr / z.Zt. ausverkauft
  • 19/

    05/Sa

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    19:00 Uhr / Karten
  • 23/

    05/Mi

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    10:30 Uhr / Karten
  • 24/

    05/Do

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    10:30 Uhr / Karten
  • 27/

    05/So

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    18:00 Uhr / Karten
  • 30/

    05/Mi

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    10:30 Uhr / Karten
  • 31/

    05/Do

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    19:00 Uhr / Karten
  • 05/

    06/Di

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    10:30 Uhr / Karten
  • 06/

    06/Mi

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    10:30 Uhr / Karten
  • 07/

    06/Do

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    10:30 Uhr / Karten
  • 13/

    06/Mi

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    10:30 Uhr / Karten
  • 14/

    06/Do

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    10:30 Uhr / Karten
  • 15/

    06/Fr

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    19:00 Uhr / Karten
  • 19/

    06/Di

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    10:30 Uhr / Karten
  • 21/

    06/Do

  • Immanuelkirche Veddel
    Das JungeSchauSpielHaus zu Gast bei NEW HAMBURG
    Eine Stückentwicklung von Sergej Gößner, Klaus Schumacher und dem Ensemble
    Regie: Klaus Schumacher
    19:00 Uhr / Karten