DE / EN
  •  
  • MalerSaal
    von Sarah Kane
    Regie: Katie Mitchell
    Premiere
    20:00 Uhr / PK 6 (9/22 €) / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • Immanuelkirche Veddel
    Regie: Paulina Neukampf
    20:00 Uhr / Pay what you want (nur Abendkasse)
  • 25/

    03/Sa

  • SchauSpielHaus
    von Heinrich von Kleist
    Regie: Michael Thalheimer
    Premiere
    20:00 Uhr / PK 4 (15-69 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    Eine Heim-Spiel-Reihe am Jungen SchauSpielHaus von und mit Ron Zimmering & guests
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  •  
  • Immanuelkirche Veddel
    Regie: Paulina Neukampf
    20:00 Uhr / Pay what you want (nur Abendkasse)
  • 27/

    03/Mo

  • MalerSaal
    von Sarah Kane
    Regie: Katie Mitchell
    20:00 Uhr / PK 6 (9/22 €) / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • MalerSaal
    von Sarah Kane
    Regie: Katie Mitchell
    20:00 Uhr / PK 6 (9/22 €) / z.Zt. ausverkauft
  • 29/

    03/Mi

  • SchauSpielHaus
    von Heinrich von Kleist
    Regie: Michael Thalheimer
    20:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  •  
  • MalerSaal
    von Sarah Kane
    Regie: Katie Mitchell
    20:00 Uhr / PK 6 (9/22 €) / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • MalerSaal
    von Sarah Kane
    Regie: Katie Mitchell
    Einführung
    20:00 Uhr / 19.30 Uhr Einführung / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Mark Haddon in einer Fassung von Simon Stephens
    Regie: Klaus Schumacher
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Restkarten
  • 01/

    04/Sa

  • SchauSpielHaus
    von John Osborne
    Regie: Christoph Marthaler
    20:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Mark Haddon in einer Fassung von Simon Stephens
    Regie: Klaus Schumacher
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  • 02/

    04/So

  • SchauSpielHaus
    Ein europäisches Requiem nach Federico Fellini
    Regie: Karin Beier
    Eingeladen zum Theatertreffen 2016
    Zum letzten Mal
    18:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  • 03/

    04/Mo

  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Mark Haddon in einer Fassung von Simon Stephens
    Regie: Klaus Schumacher
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Restkarten
  • 04/

    04/Di

  • SchauSpielHaus
    von Ayad Akhtar
    Regie: Karin Beier
    FAQ-Room 16
    Einführung
    20:30 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  • 05/

    04/Mi

  • SchauSpielHaus
    Ein Abend von und mit Bastian Reiber, dargeboten vom Hochglanz-Ensemble des Deutschen SchauSpielHauses
    20:00 Uhr / PK 1 (9-29 €) / Karten
  • 06/

    04/Do

  • SchauSpielHaus
    nach Motiven aus Maxim Gorkis »Sommergäste«
    Regie: Christoph Marthaler
    19:30 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  •  
  • MalerSaal
    von Witold Gombrowicz
    Regie: Samuel Weiss
    Eine Koproduktion mit der Theaterakademie
    Zum letzten Mal
    20:00 Uhr / PK 6 (22 € / erm. 9 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Janne Teller
    für die Bühne bearbeitet von Andreas Erdmann
    Regie: Klaus Schumacher
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  • 08/

    04/Sa

  • SchauSpielHaus
    von Heinrich von Kleist
    Regie: Michael Thalheimer
    20:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  • 09/

    04/So

  • SchauSpielHaus
    nach Fjodor M. Dostojewski
    Regie: Karin Henkel
    Einführung
    17:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  •  
  • MalerSaal
    von René Pollesch
    Regie: René Pollesch
    20:00 Uhr / PK 6 (9/22 €) / Karten
  • 10/

    04/Mo

  • MalerSaal
    von René Pollesch
    Regie: René Pollesch
    Zum letzten Mal
    20:00 Uhr / PK 6 (9/22 €) / Karten
  • 11/

    04/Di

  • SchauSpielHaus
    von Heinrich von Kleist
    Regie: Michael Thalheimer
    20:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  • 13/

    04/Do

  • SchauSpielHaus
    von Michel Houellebecq
    Regie: Karin Beier
    Ein Monolog mit Edgar Selge
    FAQ-Room 6
    20:00 Uhr / PK 4 (15-69 €) / Restkarten
  • 14/

    04/Fr

  • SchauSpielHaus
    von Michel Houellebecq
    Regie: Karin Beier
    Ein Monolog mit Edgar Selge
    FAQ-Room 6
    20:00 Uhr / PK 4 (15-69 €) / Restkarten
  •  
  • MalerSaal
    nach »Die Spieler«, »Die Nase« und anderen Texten von Nikolaj Gogol, bearbeitet von Péter Kárpáti / Deutsch von Sandra RéthátiRegie: Victor Bodo
    20:00 Uhr / PK 6 (22 € / erm. 9 €) / Karten
  •  
  • MalerSaal
    nach »Die Spieler«, »Die Nase« und anderen Texten von Nikolaj Gogol, bearbeitet von Péter Kárpáti / Deutsch von Sandra RéthátiRegie: Victor Bodo
    20:00 Uhr / PK 6 (22 € / erm. 9 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    nach dem Bilderbuch »Ein Schaf fürs Leben« von Maritgen Matter Regie: Gertrud Pigor
    15:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  • 16/

    04/So

  • SchauSpielHaus
    von René Pollesch
    Regie: René Pollesch
    17:00 Uhr / >> 50% Rabatt mit dem FerienPass SchauSpielHaus / Karten
  •  
  • SchauSpielHaus
    Ein Abend von und mit Bastian Reiber, dargeboten vom Hochglanz-Ensemble des Deutschen SchauSpielHauses
    21:00 Uhr / >> 50% Rabatt mit dem FerienPass SchauSpielHaus / Karten
  •  
  • MalerSaal
    nach »Die Spieler«, »Die Nase« und anderen Texten von Nikolaj Gogol, bearbeitet von Péter Kárpáti / Deutsch von Sandra RéthátiRegie: Victor Bodo
    15:00 Uhr / PK 6 (22 € / erm. 9 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    nach dem Bilderbuch »Ein Schaf fürs Leben« von Maritgen Matter Regie: Gertrud Pigor
    15:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  • 17/

    04/Mo

  • SchauSpielHaus
    In Kooperation mit Kampf der Künste
    Moderation: Michel Abdollahi
    19:30 Uhr / 11-23 € / Karten
  •  
  • MalerSaal
    nach »Die Spieler«, »Die Nase« und anderen Texten von Nikolaj Gogol, bearbeitet von Péter Kárpáti / Deutsch von Sandra RéthátiRegie: Victor Bodo
    16:00 Uhr / PK 6 (22 € / erm. 9 €) / Karten
  •  
  • MalerSaal
    nach »Die Spieler«, »Die Nase« und anderen Texten von Nikolaj Gogol, bearbeitet von Péter Kárpáti / Deutsch von Sandra RéthátiRegie: Victor Bodo
    20:00 Uhr / PK 6 (22 € / erm. 9 €) / Karten
  • 18/

    04/Di

  • SchauSpielHaus
    von Heinrich von Kleist
    Regie: Michael Thalheimer
    20:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  • 19/

    04/Mi

  • SchauSpielHaus
    von Michel Houellebecq
    Regie: Karin Beier
    Ein Monolog mit Edgar Selge
    FAQ-Room 6
    20:00 Uhr / PK 4 (15-69 €) / Restkarten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von William Shakespeare in einer Fassung von Bastian Lomsché und Clara Weyde
    Übersetzung ins Deutsche Angela Schanelec in Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / z.Zt. ausverkauft
  • 20/

    04/Do

  • SchauSpielHaus
    von Michel Houellebecq
    Regie: Karin Beier
    Ein Monolog mit Edgar Selge
    FAQ-Room 6
    20:00 Uhr / PK 4 (15-69 €) / Restkarten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    16:00 Uhr / Kostenlose Teilnahme nach vorheriger Anmeldung: nicole.dietz@schauspielhaus.de
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von William Shakespeare in einer Fassung von Bastian Lomsché und Clara Weyde
    Übersetzung ins Deutsche Angela Schanelec in Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von William Shakespeare in einer Fassung von Bastian Lomsché und Clara Weyde
    Übersetzung ins Deutsche Angela Schanelec in Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / z.Zt. ausverkauft
  • 22/

    04/Sa

  • SchauSpielHaus
    von Friedrich Dürrenmatt
    Regie: Sebastian Kreyer
    19:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  •  
  • SchauSpielHaus
    Ein Abend von und mit Bastian Reiber, dargeboten vom Hochglanz-Ensemble des Deutschen SchauSpielHauses
    22:00 Uhr / PK 1 (9-29 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von William Shakespeare in einer Fassung von Bastian Lomsché und Clara Weyde
    Übersetzung ins Deutsche Angela Schanelec in Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / z.Zt. ausverkauft
  • 25/

    04/Di

  • SchauSpielHaus
    von Ferdinand von Schirach
    FAQ-Room 8
    20:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  •  
  • MalerSaal
    von Samuel Beckett
    Regie: Katie Mitchell
    20:00 Uhr / PK 6 (22 € / erm. 9 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Erna Sassen übersetzt ins Deutsche von Rolf Erdorf in einer Fassung von Alexander Riemenschneider und Nora Khuon
    Regie: Alexander Riemenschneider
    19:00 Uhr / Karten
  •  
  • MalerSaal
    von Samuel Beckett
    Regie: Katie Mitchell
    20:00 Uhr / PK 6 (22 € / erm. 9 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Erna Sassen übersetzt ins Deutsche von Rolf Erdorf in einer Fassung von Alexander Riemenschneider und Nora Khuon
    Regie: Alexander Riemenschneider
    10:30 Uhr / Karten
  •  
  • MalerSaal
    von Samuel Beckett
    Regie: Katie Mitchell
    Zum letzten Mal
    20:00 Uhr / PK 6 (22 € / erm. 9 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Erna Sassen übersetzt ins Deutsche von Rolf Erdorf in einer Fassung von Alexander Riemenschneider und Nora Khuon
    Regie: Alexander Riemenschneider
    19:00 Uhr / Karten
  • 29/

    04/Sa

  • SchauSpielHaus
    Komödie von Alan Ayckbourn
    Regie: Karin Beier
    20:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    Eine Heim-Spiel-Reihe am Jungen SchauSpielHaus von und mit Ron Zimmering & guests
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  •  
  • Immanuelkirche Veddel
    Voraufführung /
    Frei nach der Ballade »Die Aufklärung« von Gottlieb Konrad Pfeffel
    Regie: Paulina Neukampf
    17:00 Uhr / pay what you want (nur Abendkasse)
  • 30/

    04/So

  • SchauSpielHaus
    von Molière
    Übersetzt und bearbeitet von Sabrina Zwach
    Regie und Bühne: Herbert Fritsch
    18:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  • 01/

    05/Mo

  • SchauSpielHaus
    von John Osborne
    Regie: Christoph Marthaler
    19:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  • 02/

    05/Di

  • SchauSpielHaus
    von Michel Houellebecq
    Regie: Karin Beier
    Ein Monolog mit Edgar Selge
    FAQ-Room 6
    20:00 Uhr / PK 4 (15-69 €) / z.Zt. ausverkauft
  • 03/

    05/Mi

  • SchauSpielHaus
    von Michel Houellebecq
    Regie: Karin Beier
    Ein Monolog mit Edgar Selge
    FAQ-Room 6
    20:00 Uhr / PK 4 (15-69 €) / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • Hotel "Stadt Altona"
    von Sasha Rau
    Regie: Max Pross
    Uraufführung
    21:00 Uhr / PK 5 (13/25 €) / Keine Abendkasse, Karten nur im Vorverkauf erhältlich / z.Zt. ausverkauft
  • 05/

    05/Fr

  • SchauSpielHaus - Bühne
    von Eugene O’Neill
    Regie: Karin Henkel
    Wir bitten um Ihr Verständnis, dass der Zugang nicht barrierefrei ist.
    19:30 Uhr / € 49/erm. 9 / z.Zt. ausverkauft
  • 06/

    05/Sa

  • SchauSpielHaus
    nach Motiven aus Maxim Gorkis »Sommergäste«
    Regie: Christoph Marthaler
    19:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  • 07/

    05/So

  • SchauSpielHaus
    Verleihung des europäischen Kulturpreises Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.
    11:00 Uhr / Geschlossene Gesellschaft
  •  
  • SchauSpielHaus
    von Friedrich Dürrenmatt
    Regie: Sebastian Kreyer
    19:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  • 10/

    05/Mi

  • SchauSpielHaus
    von Heinrich von Kleist
    Regie: Michael Thalheimer
    20:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  • 11/

    05/Do

  • SchauSpielHaus
    Komödie von Alan Ayckbourn
    Regie: Karin Beier
    20:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  •  
  • Hotel "Stadt Altona"
    von Sasha Rau
    Regie: Max Pross
    21:00 Uhr / PK 5 (13/25 €) / Keine Abendkasse, Karten nur im Vorverkauf erhältlich / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Frances Hodgson Burnett, in einer Fassung von Barbara Bürk
    Regie: Barbara Bürk
    Öffentliche Probe für LehrerInnen
    19:00 Uhr
  • 12/

    05/Fr

  • SchauSpielHaus
    Ein Abend von und mit Bastian Reiber, dargeboten vom Hochglanz-Ensemble des Deutschen SchauSpielHauses
    21:00 Uhr / PK 1 (9-29 €) / Karten
  •  
  • MalerSaal
    Eine Oper zum Weglaufen
    von und mit Schorsch Kamerun, einem geheimnisvollen Daten-Frosch und weiteren Profis
    Uraufführung
    20:00 Uhr / PK 5 (13/25 €) / z.Zt. ausverkauft
  •  
  • Immanuelkirche Veddel
    Lichtinstallations-Party
    anschließend Konzert mit dem Orchester »Elektrisches Licht«
    20:00 Uhr / Pay what you want (nur Abendkasse)
  • 15/

    05/Mo

  • MalerSaal
    Eine Oper zum Weglaufen
    von und mit Schorsch Kamerun, einem geheimnisvollen Daten-Frosch und weiteren Profis
    20:00 Uhr / PK 6 (9/22 €) / Karten
  •  
  • MalerSaal
    Eine Oper zum Weglaufen
    von und mit Schorsch Kamerun, einem geheimnisvollen Daten-Frosch und weiteren Profis
    20:00 Uhr / PK 6 (9/22 €) / Karten
  •  
  • MalerSaal
    Eine Oper zum Weglaufen
    von und mit Schorsch Kamerun, einem geheimnisvollen Daten-Frosch und weiteren Profis
    20:00 Uhr / PK 6 (9/22 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Janne Teller
    für die Bühne bearbeitet von Andreas Erdmann
    Regie: Klaus Schumacher
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  • 20/

    05/Sa

  • SchauSpielHaus
    von Friedrich Dürrenmatt
    Regie: Sebastian Kreyer
    20:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / >> 50% Rabatt mit dem FerienPass SchauSpielHaus / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Janne Teller
    für die Bühne bearbeitet von Andreas Erdmann
    Regie: Klaus Schumacher
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  •  
  • Hotel "Stadt Altona"
    von Sasha Rau
    Regie: Max Pross
    21:00 Uhr / PK 5 (13/25 €) / Keine Abendkasse, Karten nur im Vorverkauf erhältlich / Karten
  • 22/

    05/Mo

  • SchauSpielHaus
    von Yasmina Reza
    Regie: Karin Beier
    20:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / >> 50% Rabatt mit dem FerienPass SchauSpielHaus / Karten
  •  
  • MalerSaal
    Ein spekulatives Stück über die Macht der Geheimgesellschaften
    von Gintersdorfer/Klaßen
    Regie: Monika Gintersdorfer
    Anschließend Publikumsgespräch mit Monika Gintersforfer, Ensemble und Gästen.
    20:00 Uhr / PK 6 (9/22 €) / Karten
  • 23/

    05/Di

  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von William Shakespeare in einer Fassung von Bastian Lomsché und Clara Weyde
    Übersetzung ins Deutsche Angela Schanelec in Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / Karten
  • 24/

    05/Mi

  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von William Shakespeare in einer Fassung von Bastian Lomsché und Clara Weyde
    Übersetzung ins Deutsche Angela Schanelec in Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / Karten
  •  
  • MalerSaal
    von J. M. Coetzee
    Theaterfassung von Maja Kleczewska und Lukasz Chotkowski
    Regie: Maja Kleczewska
    19:30 Uhr / PK 6 (9/22 €) / 19 Uhr Einführung / Karten
  • 26/

    05/Fr

  • SchauSpielHaus
    In Kooperation mit Kampf der Künste
    Moderation: Michel Abdollahi
    21:30 Uhr / 11-23 € / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von William Shakespeare in einer Fassung von Bastian Lomsché und Clara Weyde
    Übersetzung ins Deutsche Angela Schanelec in Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / Karten
  • 27/

    05/Sa

  • SchauSpielHaus
    von Ayad Akhtar
    Regie: Karin Beier
    FAQ-Room 16
    20:00 Uhr / 19.30 Uhr Einführung PK 3 (11-49 €) / >> 50% Rabatt mit dem FerienPass SchauSpielHaus / Karten
  •  
  • MalerSaal
    von J. M. Coetzee
    Theaterfassung von Maja Kleczewska und Lukasz Chotkowski
    Regie: Maja Kleczewska
    Zum letzten Mal
    19:30 Uhr / PK 6 (9/22 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    Eine Heim-Spiel-Reihe am Jungen SchauSpielHaus von und mit Ron Zimmering & guests
    # 9 »homo mobilis«
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  • 28/

    05/So

  • SchauSpielHaus
    Eine komische Oper
    Regie und Bühne: Herbert Fritsch
    Uraufführung
    19:00 Uhr / PK 4 (15-69 €) / Karten
  • 29/

    05/Mo

  • SchauSpielHaus
    von Michel Houellebecq
    Regie: Karin Beier
    Ein Monolog mit Edgar Selge
    FAQ-Room 6
    20:00 Uhr / PK 4 (15-69 €) / Karten
  •  
  • Hotel "Stadt Altona"
    von Sasha Rau
    Regie: Max Pross
    21:00 Uhr / PK 5 (13/25 €) / Keine Abendkasse, Karten nur im Vorverkauf erhältlich / z.Zt. ausverkauft
  • 30/

    05/Di

  • SchauSpielHaus
    von Michel Houellebecq
    Regie: Karin Beier
    Ein Monolog mit Edgar Selge
    FAQ-Room 6
    20:00 Uhr / PK 4 (15-69 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Erna Sassen übersetzt ins Deutsche von Rolf Erdorf in einer Fassung von Alexander Riemenschneider und Nora Khuon
    Regie: Alexander Riemenschneider
    19:00 Uhr / Karten
  • 31/

    05/Mi

  • SchauSpielHaus
    von Molière
    Übersetzt und bearbeitet von Sabrina Zwach
    Regie und Bühne: Herbert Fritsch
    19:30 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    16:00 Uhr / Kostenlose Teilnahme nach vorheriger Anmeldung: nicole.dietz@schauspielhaus.de
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Erna Sassen übersetzt ins Deutsche von Rolf Erdorf in einer Fassung von Alexander Riemenschneider und Nora Khuon
    Regie: Alexander Riemenschneider
    19:00 Uhr / Karten
  • 03/

    06/Sa

  • SchauSpielHaus
    von Ayad Akhtar
    Regie: Klaus Schumacher
    FAQ-Room 4
    20:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  • 04/

    06/So

  • SchauSpielHaus
    nach Fjodor M. Dostojewski
    Regie: Karin Henkel
    18:00 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  • 05/

    06/Mo

  • SchauSpielHaus
    nach Motiven aus Maxim Gorkis »Sommergäste«
    Regie: Christoph Marthaler
    19:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  • 06/

    06/Di

  • SchauSpielHaus
    von Simon Stone nach Henrik Ibsen
    Regie: Simon Stone
    Zum letzten Mal
    19:30 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  • 14/

    06/Mi

  • SchauSpielHaus
    von John Osborne
    Regie: Christoph Marthaler
    19:30 Uhr / PK 2 (10-37 €) / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Ad de Bont, übersetzt ins Deutsche von Barbara Buri Regie: Klaus Schumacher
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  • 16/

    06/Fr

  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Ad de Bont, übersetzt ins Deutsche von Barbara Buri Regie: Klaus Schumacher
    10:30 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  • 17/

    06/Sa

  • SchauSpielHaus
    Eine komische Oper
    Regie und Bühne: Herbert Fritsch
    20:00 Uhr / PK 3 (11-49 €) / Karten
  • 20/

    06/Di

  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Erna Sassen übersetzt ins Deutsche von Rolf Erdorf in einer Fassung von Alexander Riemenschneider und Nora Khuon
    Regie: Alexander Riemenschneider
    10:30 Uhr / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Erna Sassen übersetzt ins Deutsche von Rolf Erdorf in einer Fassung von Alexander Riemenschneider und Nora Khuon
    Regie: Alexander Riemenschneider
    19:00 Uhr / Karten
  • 21/

    06/Mi

  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Erna Sassen übersetzt ins Deutsche von Rolf Erdorf in einer Fassung von Alexander Riemenschneider und Nora Khuon
    Regie: Alexander Riemenschneider
    19:00 Uhr / Karten
  •  
  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von William Shakespeare in einer Fassung von Bastian Lomsché und Clara Weyde
    Übersetzung ins Deutsche Angela Schanelec in Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / Karten
  • 24/

    06/Sa

  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von William Shakespeare in einer Fassung von Bastian Lomsché und Clara Weyde
    Übersetzung ins Deutsche Angela Schanelec in Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / Karten
  • 26/

    06/Mo

  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von William Shakespeare in einer Fassung von Bastian Lomsché und Clara Weyde
    Übersetzung ins Deutsche Angela Schanelec in Zusammenarbeit mit Jürgen Gosch und Wolfgang Wiens.
    Regie: Clara Weyde
    19:00 Uhr / Karten
  • 28/

    06/Mi

  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Mark Haddon in einer Fassung von Simon Stephens
    Regie: Klaus Schumacher
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  • 29/

    06/Do

  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    von Mark Haddon in einer Fassung von Simon Stephens
    Regie: Klaus Schumacher
    10:30 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten
  • 30/

    06/Fr

  • JungesSchauSpielHaus Gaußstraße
    Eine Heim-Spiel-Reihe am Jungen SchauSpielHaus von und mit Ron Zimmering & guests
    19:00 Uhr / PK 7 (13 €/ erm. 7,50 €) / Karten